fb pixel
 
Eventfrog

Wir starten «Jedes Ticket zählt»: virtuelle Spenden-Events für Veranstalter & Künstler

6.3.2020

David Blum

Wir starten «Jedes Ticket zählt»: virtuelle Spenden-Events für Veranstalter & Künstler - Der Eventfrog Blog
Teilen

Der Coronavirus beeinträchtigt das öffentliche Leben enorm. Das Veranstaltungsverbot des Bundes trifft die ganze Veranstaltungsbranche: besonders Kleinveranstalter wie Vereine, Künstler*innen und Privatpersonen. Wir haben uns überlegt, wie wir Veranstalter und Künstlern schnell eine Möglichkeit umsetzen können um Spenden zu sammeln.

Die Idee: Jedes Ticket zählt

Nach dem Abschätzen verschiedenster Möglichkeiten entschieden wir uns, unseres Eventsystem technisch so zu erweitern, dass Veranstalter oder Künstler ganz einfach anhand eines speziellen Online-Events anhand von Ticket-Kategorien Spenden sammeln können. Daraus entstand dann auch rasch der Name für die Sammel-Aktion: «Jedes Ticket zählt»

In wenigen Minuten kann jeder Veranstalter oder Künstler einen JTZ-Event aufschalten und in seinem Umkreis spenden sammeln. Dabei kommen 100% der Einahmen dem Veranstalte zu gute: 80% werden nach der Aktions-Zeit direkt ausbezahlt und 20% stehen dem Veranstalter für künftiges Bewerben seiner Events zur Verfügung.

Wer jetzt selbst vo der Corona-Krise aufgrund des Veranstaltungs- und Versammlungs-Verbotes finanziell in Not gerät, der kann im Nu beginnen Geld zu sammeln. Alle Infos zur Aktion «Jedes Ticket zählt» findet man auf folgenden Seiten:

Jedes Ticket zählt für Veranstalter

Jedes Ticket zählt für Event-Fans

Newsletter

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und bleibe über neue Funktionen und spannende Aktionen informiert: