Eventfrog-Konto in Deutschland: Registrierung und Bestätigung der Adresse

Um als Veranstalter:in auf Eventfrog.de Events eintragen zu können, ist eine Registrierung notwendig. Das Eventfrog-Konto ist kostenlos.

Übersicht:

Um dich zu registrieren, trage eine E-Mail-Adresse ein. Diese dient als Kontakt-Adresse für Eventfrog und stellt gleichzeitig deinen Benutzernamen dar. Wähle ein sicheres Passwort.

Veranstalter de registieren I

Als Nächstes wird gefragt, ob du einen Account für «Ticketkäufer:in» oder «Veranstalter:in» anlegen willst. Als Veranstalter:in kannst du nun direkt deinen ersten Event erfassen. Du kannst auch vorläufig einen Test-Event erstellen, um dich mit dem Erfassungsprozess vertraut zu machen.

Erfasst du einen Event mit Ticketverkauf, so wird direkt deine «Adresse Veranstalter:in» abgefragt. Mit der Speicherung der Adresse stimmst du automatisch auch dem «Stripe Connected Account Agreement» zu. Stripe ist der Zahlungsprovider von Eventfrog in Deutschland. Mehr dazu findest du hier >

Bei Accounts für Veranstalter:innen wird zwischen Privatpersonen (Privatadresse) und Unternehmen (Firma / Organisation) unterschieden. Um Kaufbelege für Ticketverkäufe generieren zu können, muss die Adresse als Unternehmen erfasst werden und eine UID angegeben werden.

Veranstalter de registieren III adresse eintragen privat

Notwendige Angaben zur Speicherung der Adresse

Privat Firma / Organisation
Anrede Name der Firma / Organisation
Vorname Anrede Kontakt
Nachname Vorname Kontakt
Geburtsdatum Nachname Kontakt
  Unternehmens-Identifikationsnummer / Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (UID), falls vorhanden
Postleitzahl (PLZ) und Ort Postleitzahl (PLZ) und Ort
Land Land
E-Mail-Adresse E-Mail-Adresse
Telefonnummer Telefonnummer

Die eingetragene Adresse wird dir als «Adresse Veranstalter:in» für diesen Event vorgeschlagen. Du kannst die Adresse mit «Weiter zum nächsten Schritt» bestätigen, oder eine neue Adresse erfassen.

Veranstalter de registieren IV adresse wählen privat

Die Konto- und Bankangaben kannst du bei deinem Event bei «Adresse Veranstalter:in» ergänzen.

Veranstalter de registieren V bankangaben privat

Verifizierung der Bankangaben-Adresse und des Bankkontos

Die angegebenen Daten werden durch den Zahlungsprovider geprüft und verifiziert, wenn die Angaben als korrekt eingestuft wurden:

Veranstalter de registieren VI bankangaben verifiziert

Wird deine Veranstalter:innen- und Bankkonto-Adresse nicht bestätigt oder nachträglich abgelehnt, so musst du weitere Informationen beim Zahlungsprovider nachreichen.

Zum einen wirst du von Eventfrog per E-Mail informiert, falls weitere Informationen benötigt werden, zum anderen wird dieser Status auch bei der Adresse beim jeweiligen Event im Cockpit markiert.

Klicke bei der Warnung bei der Adresse auf «Angaben ergänzen», um zum Zahlungsprovider weitergeleitet zu werden.

Bei Privatpersonen wird für die Verifikation in erster Linie ein gültiges Ausweisdokument abgefragt. Dafür muss direkt bei Stripe ein Scan von Vorder- und Rückseite des Ausweises hochgeladen werden.

Notwendige Angaben für Firmen

Wird für einen Event eine Firmen-Adresse hinterlegt, so muss diese ebenso wie eine Privatadresse verifiziert werden. Erst nach der Bestätigung kann der Event publiziert werden.

Neben einer Ansprechpartner:in beim Unternehmen als Kontakt und der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (UID) werden weitere Informationen benötigt.

Um diese zu hinterlegen, klicke auf «Angaben ergänzen». Nun wirst du zum Zahlungsprovider weitergeleitet, der weitere Informationen zum Unternehmen abfragt.

Veranstalter de firmenadresseI

Bei Unternehmen werden für die Verifikation mehr Angaben benötigt, als bei Privatpersonen.

Neben der Unternehmenswebsite werden Geschäftsführer:innen, Verwaltungsräte und Verwaltungsrätinnen und Teilhaber:innen abgefragt. Letztere müssen ebenfalls per Ausweisdokument bestätigt werden. Zudem wird ggf. der Handelsregisterauszug abgefragt.

«Adresse Veranstalter:in» auf der Event-Detailseite

Aus rechtlichen Gründen wird die «Adresse Veranstalter:in» auf der Event-Detailseite abgebildet. Ticketkäufer:innen müssen die Informationen des Veranstalters bzw. der Veranstalterin (als Vertragspartner) einsehen können.

Die Veranstalter-Adresse wird unter «Infos Veranstalter:in» dargestellt.

Veranstalter Account VA Infos

Gezeigt werden die Angaben, die du bei «Kontakt und Links» sowie «Adresse Veranstalter:in» hinterlegt hast:

  • Vor- und Nachname
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse (falls diese nicht bei Kontakt erfasst ist, wird sie bei «Adresse Veranstalter:in» entnommen)
Veranstalter Account VA Infos II

War dies hilfreich?