fb pixel

Nov

22

Donnerstag

Talkrunde mit Einführungsvideo „Schwul-lesbisches Leben in Rente – aber richtig!”

Talkrunde mit Einführungsvideo „Schwul-lesbisches Leben in Rente – aber richtig!” Café Museum Tickets
-
Café Museum, Duisburg, DE

Die erste Generation von Lesben und Schwulen, die selbstverständlich und offen mit ihrem Anderssein umgeht, kommt in die Jahre. Das Berufsleben, das lange den Alltag bestimmt hat, läuft langsam aus. Die Rente rückt näher und die Pflegebedürftigkeit ist oft noch in weiter Ferne. Viele der Generation 50+ sind noch fit und vital, doch die Interessen haben sich verschoben. Partys und Wochenend-Sausen haben ihren Reiz verloren. Freundeskreise zum Klönen und Unterhalten haben an Bedeutung gewonnen, während mancher Partner bzw. manche Partnerin gegangen ist.

Wenn dann das Leben jenseits der Erwerbsarbeit beginnt, steht schlagartig mehr freie Zeit zur Verfügung. Doch entsprechende Angebote in der Szene fehlen zumeist, dabei ist auch in diesem Lebensabschnitt das Bedürfnis nach schwulen bzw. lesbischen Kontakten groß. Was aber tun, wenn durch ein vereinnehmendes Berufsleben oder eine Versunkenheit in langjähriger Zweisamkeit das entsprechende Umfeld kaum aufgebaut werden konnte?

Carolina Brauckmann und Georg Roth von der landesweiten „Fachberatung gleichgeschlechtliche Lebensweisen in der offenen Senior_innenarbeit in NRW”, angesiedelt im Kölner rubicon e.V., haben Gäste eingeladen. Im gemeinsamem

...

mehr anzeigen

Die erste Generation von Lesben und Schwulen, die selbstverständlich und offen mit ihrem Anderssein umgeht, kommt in die Jahre. Das Berufsleben, das lange den Alltag bestimmt hat, läuft langsam aus. Die Rente rückt näher und die Pflegebedürftigkeit ist oft noch in weiter Ferne. Viele der Generation 50+ sind noch fit und vital, doch die Interessen haben sich verschoben. Partys und Wochenend-Sausen haben ihren Reiz verloren. Freundeskreise zum Klönen und Unterhalten haben an Bedeutung gewonnen, während mancher Partner bzw. manche Partnerin gegangen ist.

Wenn dann das Leben jenseits der Erwerbsarbeit beginnt, steht schlagartig mehr freie Zeit zur Verfügung. Doch entsprechende Angebote in der Szene fehlen zumeist, dabei ist auch in diesem Lebensabschnitt das Bedürfnis nach schwulen bzw. lesbischen Kontakten groß. Was aber tun, wenn durch ein vereinnehmendes Berufsleben oder eine Versunkenheit in langjähriger Zweisamkeit das entsprechende Umfeld kaum aufgebaut werden konnte?

Carolina Brauckmann und Georg Roth von der landesweiten „Fachberatung gleichgeschlechtliche Lebensweisen in der offenen Senior_innenarbeit in NRW”, angesiedelt im Kölner rubicon e.V., haben Gäste eingeladen. Im gemeinsamem Gespräch geht es um Erfahrungen und Perspektiven über die Frage, wie schwul-lesbisches Leben in Rente richtig gehen kann!

Veranstalter: SLaM & Friends Moers e. V. und Homosexuelle Kultur Duisburg e. V.
Weitere Infos: www.slam-moers.de und www.immerdabei.net

Eine Veranstaltung im Rahmen des 30. Festivals „Queer.Life.Duisburg“.
Alles zum Festival unter www.queer-life-duisburg.de und auf der Facebbookseite: www.facebook.com/hokudu

weniger anzeigen

Veranstalter

SLaM & Friends Moers e. V. und Homosexuelle Kultur Duisburg e. V.

Vorverkauf

Eintritt ist frei

Infos

Ort:

Café Museum, Friedrich-Wilhelm-Straße 64, Duisburg, DE

Links zum Event

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.