fb pixel

Jan

18

Freitag

Die Schrecken der weißen Spinne

Die Schrecken der weißen Spinne Treffpunkt U-Bahn-Haltestelle Niddapark, an der Treppe unten unter der Brücke, Straßenbahn 16 bis Ginnheim, U1, U9 bis Niddapark  Tickets
-
Treffpunkt U-Bahn-Haltestelle Niddapark, an der Treppe unten unter der Brücke, Straßenbahn 16 bis Ginnheim, U1, U9 bis Niddapark , DE

Die neueste Tour des Schreckens:

Der Tod ist das Ende des Lebens. Was bleibt ist Hoffnung und Erwartung oder das Grauen vor dem Unbekannten. Was bleibt ist Auferstehung und Erlösung oder die Schrecken der weißen Spinne.

Seien Sie dabei wenn ein zwielichtiger Seher Sie in die letzten Geheimnisse dieser Welt einweiht.
Seien Sie dabei wenn ihn unheimliche Gestalten bedrohen und sich die Tore des Wahnsinns wieder öffnen.

Tour mit spannendem Theaterstück und Erschreckern im Niddapark. Dabei wird Interessantes über Frankfurt und einige berühmte Frankfurter Persönlichkeiten wie unter anderem Johann Wolfgang von Goethe vermittelt.


Zum Hauptdarsteller Jan Ulyss Reichert: Darsteller in der Oper Frankfurt u.a. in einer Solistenrolle als Iwan der Schreckliche in der Zarenbraut 2007/2008, Schauspieler im Kinder u. Jugendtheater Frankfurt sowie als freier Autor tätig.

Veranstalter

Morticus Ghosttours

Vorverkauf

Ticketkauf oder Anmeldung empfohlen, da begrenzte Teilnahme; Abendkasse möglich

Zum Vorverkauf

Infos

Ort:

Treffpunkt U-Bahn-Haltestelle Niddapark, an der Treppe unten unter der Brücke, Straßenbahn 16 bis Ginnheim, U1, U9 bis Niddapark , Am Ginnheimer Wäldchen, Frankfurt am Main, DE

Links zum Event

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.