fb pixel
 

Nov

9

09.11. - 10.11.

contrapunkt chor - Solomo

contrapunkt chor - Solomo  Stadtkirche Liestal Tickets
Beginn: Verschiedene Uhrzeiten
Stadtkirche Liestal, Liestal, CH

SOLOMO
barocke und zeitgenössische Chorwerke zu Gerechtigkeit und Zeit

Samstag, 9. November 2019, 20 Uhr
Sonntag, 10. November 2019, 17 Uhr

Stadtkirche Liestal

Marc-Antoine Charpentier (1643 – 1704)
JUDICIUM SALOMONIS (1702)

Alfred Knüsel (* 1941)
KONTAKT INFIZIERT (2011)
Sechs Reaktionen auf Unterdrückung (Ausschnitt)

Georg Friedrich Händel (1685 – 1759)
SOLOMO (1749) (Ausschnitt)

contrapunkt chor
Soli & Orchester   I   kollektiv novantik

Leitung   I   Abélia Nordmann & Valerio Zanolli

contrapunkt.ch
novantik.com
 

Unter dem grossen Bogen der Zeit kommen und gehen die Menschen: frei, voller Sorgen, jubelnd, unterdrückt. Flüsternd, zischend, rufend, singend setzen sich contrapunkt chor und kollektiv novantik mit zeitlosen Fragen der Menschheit auseinander.

Alfred Knüsels “Sechs Reaktionen auf Unterdrückung” stehen wie atemlose vokale Fermaten inmitten der Oratorien von Marc-Antoine Charpentier und Georg Friedrich Händel. Während die grossen barocken Werke für Soli, Chor und Orchester die Welt des Königs Salomon und leise einen Funken Ewigkeit aufblühen lassen, vertont der Luzerner Komponist

...

mehr anzeigen

SOLOMO
barocke und zeitgenössische Chorwerke zu Gerechtigkeit und Zeit

Samstag, 9. November 2019, 20 Uhr
Sonntag, 10. November 2019, 17 Uhr

Stadtkirche Liestal

Marc-Antoine Charpentier (1643 – 1704)
JUDICIUM SALOMONIS (1702)

Alfred Knüsel (* 1941)
KONTAKT INFIZIERT (2011)
Sechs Reaktionen auf Unterdrückung (Ausschnitt)

Georg Friedrich Händel (1685 – 1759)
SOLOMO (1749) (Ausschnitt)

contrapunkt chor
Soli & Orchester   I   kollektiv novantik

Leitung   I   Abélia Nordmann & Valerio Zanolli

contrapunkt.ch
novantik.com
 

Unter dem grossen Bogen der Zeit kommen und gehen die Menschen: frei, voller Sorgen, jubelnd, unterdrückt. Flüsternd, zischend, rufend, singend setzen sich contrapunkt chor und kollektiv novantik mit zeitlosen Fragen der Menschheit auseinander.

Alfred Knüsels “Sechs Reaktionen auf Unterdrückung” stehen wie atemlose vokale Fermaten inmitten der Oratorien von Marc-Antoine Charpentier und Georg Friedrich Händel. Während die grossen barocken Werke für Soli, Chor und Orchester die Welt des Königs Salomon und leise einen Funken Ewigkeit aufblühen lassen, vertont der Luzerner Komponist Grafittis aus Kriegsregionen der Welt. Sind sie die heutigen salomonischen "Weisheitssprüche"?
 

Vorverkauf ab 25. September
Kulturhaus Bider&Tanner & +41 (0)61 206 99 96, ticket@biderundtanner.ch
www.eventfrog.ch
 

Abenkdasse/Einlass 30 Minuten vor Konzertbeginn

weniger anzeigen

Wochentag, Datum, Zeit
Samstag, 09.11.2019, 20:00 Uhr Tickets
Sonntag, 10.11.2019, 17:00 Uhr Tickets
  • Ticket-Status:
  • Wenige Tickets verfügbar
  • Keine Tickets verfügbar
  • Verkaufsstart später