fb pixel
 

Emmy Hennings / Sitara Abuzar Ghaznawi

Emmy Hennings / Sitara Abuzar Ghaznawi ${eventLocation} Tickets
Beginn:
Cabaret Voltaire, Zürich
Emmy Hennings (1885–1948) war mit Hugo Ball Mitbegründerin der Künstlerkneipe und wahrscheinlich die präsenteste Figur im Cabaret Voltaire. Dass sie als Schriftstellerin und Künstlerin wenig Beachtung bekam, mag verschiedene Gründe haben. Vielleicht wegen der eigenständigen Sprache, des Unbehagens im Umgang mit ihrem Katholizismus; zudem fehlt ihre Spur in der männlich geprägten Dada-Historisierung. Erst in jüngster Zeit bekommt Hennings Anerkennung und zwar über die Rolle des Kabarett-Sterns hinaus. Wer ihre Romane, Gedichte und Rezensionen liest, begegnet einer Frau, für die das Schreiben Überlebensstrategie war. Scharfsinnig analysiert sie die Existenz und inszeniert sich als “Vielfaches”. Die Ausstellung möchte ihr Oeuvre ernst nehmen und schliesst sich der Meinung an, dass Kontinuitäten im Gesamtwerk zu erkennen sind. So liegen Ekstase und Glaube nahe beieinander, Gefangenschaft und Freiheit ziehen sich durch ihr Schaffen.
Wochentag, Datum, Zeit
Donnerstag, 17.09.2020, 14:00 Uhr Infos
Freitag, 18.09.2020, 14:00 Uhr Infos
Samstag, 19.09.2020, 14:00 Uhr Infos
Dienstag, 22.09.2020, 14:00 Uhr Infos