fb pixel
 

Erinnerungen nachgebaut

Erinnerungen nachgebaut ${eventLocation} Tickets
Beginn:
Museum Kunst + Wissen, Diessenhofen
Lucia Angela Cavegn präsentiert in Zusammenarbeit mit Stefano Fortuna Architekturmodelle von Walter Koch. Walter Koch ist in Diessenhofen weitherum bekannt. Sein Modell der Diessenhofer Rheinbrücke ist bekannt und wurde bereits mehrmals ausgestellt. Weniger bekannt ist, dass Walter Koch zahlreiche weitere Architekturmodelle von bestehenden und abgerissenen Altstadthäusern in seiner Werkstatt geschaffen hat, auch ein Modell der Andelfingerbrücke und einiger Sakralbauten. Das Nachbauen der Altstadthäuser stellt eine kulturelle Handlung dar, in dem Sinne, dass die Gebäude genau studiert, zum Teil sogar ausgemessen und dann nachgebaut werden. Die Ausstellung beleuchtet nicht nur das bauhistorische Interesse von Walter Koch, sondern ebenso seine Biografie. Mit dieser ersten, unkonventionellen Ausstellung bekundet Lucia Angela Cavegn auch ihren Respekt vor der Handarbeit. In Zukunft plant sie weitere Ausstellungen, die sich mit der Diessenhofer Baukultur, dem Kunst-Handwerk und Baustoffen auseinandersetzen.
Wochentag, Datum, Zeit
Montag, 03.08.2020, 15:00 Uhr Infos
Sonntag, 09.08.2020, 14:00 Uhr Infos
Montag, 10.08.2020, 15:00 Uhr Infos