Franz, der Junge, der ein Murmeltier sein wollte

Franz, der Junge, der ein Murmeltier sein wollte ${eventLocation} Tickets
Beginn:

Franz, der Junge, der ein Murmeltier sein wollte

Franz, der Sohn des Lehrers aus dem Fuxtal, hat sich im Laufe des Sommers mit Albert dem Murmeltier angefreundet. Albert duldet die Nähe von Franz, weil sein Feind Arthur der Adler das Weite sucht, wenn Franz auftaucht. Als dann über Nacht der Winter hereinbricht, entwickelt sich eine dramatische Geschichte, die komisch beginnt, aber beinahe schlimm ausgegangen wäre. Beinahe.

Spiel, Bühne, Figuren: Markus Vogt
Spiel, Musik, Figuren: Karin Steinemann
Regie, Text, Figuren, Bühne: Silvia Roos
Dramaturgische Mitarbeit: Stephan Teuwissen

Dauer: ca. 45 Minuten
Sprache: Mundart
Altersempfehlung: ab 4 Jahren

Wochentag, Datum, Zeit
  • Ticket-Status:
  • Wenige Tickets verfügbar
  • Keine Tickets verfügbar
  • Verkaufsstart später