Kammermusikfestival Zwischentöne

Kammermusikfestival Zwischentöne ${eventLocation} Tickets
Beginn:
Kursaal, Engelberg
Feurig, romantisch, heimlich, platonisch, sehnsüchtig, unendlich: Kaum etwas bietet so viele Facetten wie die Liebe. Ausser: die Musik! Mit Affairs of the Heart lädt Sie das Merel Quartett zur siebten Ausgabe des Kammermusikfestivals Zwischentöne in Engelberg ein. Rund 35 Werke innerhalb von drei Tagen bilden ein farbenreiches Ensemble von Klassikern, Volksmusik, Lesungen, Uraufführungen und kaum gehörten Kompositionen rund um die Liebe. Freuen Sie sich auf Highlights wie Schuberts Die schöne Müllerin mit dem Startenor Ian Bostridge, Caesar Francks monumentales Klavierquintett mit Werner Bärtschi oder Dvořáks Op. 106, eines seiner letzten Streichquartette. Vertraute und gefeierte Freundinnen und Freunde des Festivals wie die Sopranistin Irina Ungureanu, der Pianist Claudio Martinez Mehner und der Klarinettist Reto Bieri sind dieses Jahr wieder mit von der Partie. Zu Ihnen gesellen sich erstmalig Saskia Giorgini, Klavier, aus Italien, und Eivind Ringstad, Viola, aus Norwegen sowie Mireia Coma Casellas und Asli Ayben Özdemir, Violinen, zwei hervorragende junge Studierende der Musikhochschule Luzern.
Wochentag, Datum, Zeit
Samstag, 16.10.2021, 11:15 Uhr Tickets
Sonntag, 17.10.2021, 11:15 Uhr Tickets