Okt

29

29.10. - 30.10.

MADNESST - Zur Entstigmatisierung psychischer Krisen

MADNESST - Zur Entstigmatisierung psychischer Krisen oxyd – Kunsträume Tickets
Beginn:
oxyd – Kunsträume, Winterthur
MADNESST ist ein Netzwerk von Mental Health Aktivist*innen, die sich für die Enttabuisierung und Entstigmatisierung psychischer Krisen einsetzen. Alle von uns kennen den diagnostizierten psychischen Leidensdruck auf unterschiedlichste Art und Weise selbst. Und alle von uns sensibilisieren durch einen kreativen Ausdruck die Öffentlichkeit für das Thema. An unserem Debüt, welches an den zwei Daten identisch durchgeführt wird, lernt ihr Jennifer Unfug, Jlona Dreyer und Nik Petronijevic kennen. Sie gewähren euch Einblick in ihr Menschsein und ihre Auseinandersetzung mit einer Psyche, welche durch eine Diagnose kategorisiert wurde. Und sie präsentieren ihre Kunst; Spoken Word, Bilder und Musik - inspiriert durch diese bedeutungsvolle Lebenserfahrung. Robin Rehmann führt durch die Porträts. Türöffnung: 18:00 Veranstaltung: 18:30-20:00 Ausklang: 20:00-21:00 www.madnesst.com Instagram: @madnesst_2020
Wochentag, Datum, Zeit
Freitag, 29.10.2021, 18:00 Uhr Tickets
Samstag, 30.10.2021, 18:00 Uhr Tickets
  • Ticket-Status:
  • Wenige Tickets verfügbar
  • Keine Tickets verfügbar
  • Verkaufsstart später