fb pixel

Okt

10

Mittwoch

BASSLESS TRIO feat. HOWARD LEVY

BASSLESS TRIO feat. HOWARD LEVY Cafe Museum Tickets
Cafe Museum, DE

„Howard Levys Mundharmonikaspiel grenzt nahezu an ein Wunder; seine Virtuosität wird noch übertroffen von seiner lyrischen Sensibilität“ (Chicago Tribune)

"Salamon is one of the hottest 10 new guitarists in the world." (Guitar Player, USA)

Pianist, Komponist und Mundharmonikaspieler Howard Levy aus Chicago (Rabih Abou-Khalil, Michel Godard, Jean-Louis Matinier) ist in Jazz, Klassik, Rock und Blues ebenso profiliert, wie er als Komponist für Fernsehen, Hörspiele oder Theater arbeitet. Auf über 100 CDs ist er vertreten, hat zwei Grammies und den Joseph Jefferson Preis für die beste Originalmusik gewonnen und zu zahlreichen Filmen („Striptease“ mit Demi Moore, „A time to kill“ mit Robert Duval) den Soundtrack geschrieben. Unerreicht ist sein Spiel auf der diatonischen Mundharmonika, das Instrument hat er mit seiner genialen Technik geradezu revolutioniert und ihm bislang unbekannte musikalische Dimensionen eröffnet.

Samo Šalamon zählt zu den talentiertesten und interessantesten jüngeren Jazzgitarristen weltweit. Der gebürtige Slowene ging 2000 nach New York, wo er Unterricht bei John Scofield nahm. Inzwischen hat Salamon schon über 20 CDs eingespielt und mit

...

mehr anzeigen

„Howard Levys Mundharmonikaspiel grenzt nahezu an ein Wunder; seine Virtuosität wird noch übertroffen von seiner lyrischen Sensibilität“ (Chicago Tribune)

"Salamon is one of the hottest 10 new guitarists in the world." (Guitar Player, USA)

Pianist, Komponist und Mundharmonikaspieler Howard Levy aus Chicago (Rabih Abou-Khalil, Michel Godard, Jean-Louis Matinier) ist in Jazz, Klassik, Rock und Blues ebenso profiliert, wie er als Komponist für Fernsehen, Hörspiele oder Theater arbeitet. Auf über 100 CDs ist er vertreten, hat zwei Grammies und den Joseph Jefferson Preis für die beste Originalmusik gewonnen und zu zahlreichen Filmen („Striptease“ mit Demi Moore, „A time to kill“ mit Robert Duval) den Soundtrack geschrieben. Unerreicht ist sein Spiel auf der diatonischen Mundharmonika, das Instrument hat er mit seiner genialen Technik geradezu revolutioniert und ihm bislang unbekannte musikalische Dimensionen eröffnet.

Samo Šalamon zählt zu den talentiertesten und interessantesten jüngeren Jazzgitarristen weltweit. Der gebürtige Slowene ging 2000 nach New York, wo er Unterricht bei John Scofield nahm. Inzwischen hat Salamon schon über 20 CDs eingespielt und mit Jazzgrößen wie Michel Godard, Nguyen Le, Tony Malaby, Tom Rainey, Tim Berne oder Donny McCaslin   gearbeitet. 2011 wurde die erste CD des Trios veröffentlicht „Duality“. Weitere CDs folgten, u.a. mit Achille Succi, bzw. Paul McCandless und Roberto Dani.

weniger anzeigen

Veranstalter

Cafe Museum | JazzFest Passau e.V.

Infos

Ort:

Cafe Museum, DE

Links zum Event

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.