fb pixel
 

Mär

23

Samstag

Streichmusik Geschwister Küng

Streichmusik Geschwister Küng Casino Theater Tickets
-
Casino Theater, Burgdorf, CH
Die Anfänge datieren im Jahr 1991 - nach mehreren Besetzungswechseln, bei denen die jüngeren Geschwister dazukamen und die älteren teilweise die Formation wieder verliessen, spielt sie seit einigen Jahren in der Besetzung einer Appenzeller-Original-Streichmusik. Das Ensemble besteht aus den Geschwistern Clarigna - Violine, Mirena - Violine, Madlaina - Kontrabass und Roland Küng - Hackbrett und seit Sommer 2013 vervollständigen Philomena Aepli – Violine und Barbara Gisler - Cello das Ensemble. Die Geschwister Küng veröffentlichten mehrere Alben - «Nüdallgraaduus» heisst das aktuelle. In jüngerer Zeit arbeiteten sie an Projekten der Theatergesellschaft Appenzell mit, wie auch bei den Filmproduktionen «Ursula – Leben in Anderswo» von Rolf Lyssy und «z‘Alp» von Thomas Rickenmann. Regelmässig beteiligen sie sich an Gemeinschaftsprojekten mit Chören, mit Musikformationen anderer Stilrichtungen und mit Organisten wie Wolfgang Sieber und Willibald Guggenmos. Erhielten Auszeichnungen, traten im Fernsehen auf und spielten Konzerte die sie bis nach Japan und China führten. Inhaltlich fühlen sich die Geschwister Küng dem musikalischen Erbe ihrer Appenzeller Heimat verbunden – auch in ihrem neuen Programm «Neumödig». Mit Gefühl, Witz, Charme, etwas Frechheit, aber immer mit dem nötigen...

mehr anzeigen

Die Anfänge datieren im Jahr 1991 - nach mehreren Besetzungswechseln, bei denen die jüngeren Geschwister dazukamen und die älteren teilweise die Formation wieder verliessen, spielt sie seit einigen Jahren in der Besetzung einer Appenzeller-Original-Streichmusik. Das Ensemble besteht aus den Geschwistern Clarigna - Violine, Mirena - Violine, Madlaina - Kontrabass und Roland Küng - Hackbrett und seit Sommer 2013 vervollständigen Philomena Aepli – Violine und Barbara Gisler - Cello das Ensemble. Die Geschwister Küng veröffentlichten mehrere Alben - «Nüdallgraaduus» heisst das aktuelle. In jüngerer Zeit arbeiteten sie an Projekten der Theatergesellschaft Appenzell mit, wie auch bei den Filmproduktionen «Ursula – Leben in Anderswo» von Rolf Lyssy und «z‘Alp» von Thomas Rickenmann. Regelmässig beteiligen sie sich an Gemeinschaftsprojekten mit Chören, mit Musikformationen anderer Stilrichtungen und mit Organisten wie Wolfgang Sieber und Willibald Guggenmos. Erhielten Auszeichnungen, traten im Fernsehen auf und spielten Konzerte die sie bis nach Japan und China führten. Inhaltlich fühlen sich die Geschwister Küng dem musikalischen Erbe ihrer Appenzeller Heimat verbunden – auch in ihrem neuen Programm «Neumödig». Mit Gefühl, Witz, Charme, etwas Frechheit, aber immer mit dem nötigen Respekt vor dem Original, arrangieren und bearbeiten sie die Stücke ihrer Vorgänger und lassen Altbekanntes in einem neuen Kleid erklingen. Eigenkompositionen aus der Feder von Roland Küng runden das Repertoire des Ensembles ab.

weniger anzeigen

Vorverkauf

Infos

Ort:

Casino Theater, Kirchbühl 14, Burgdorf, CH

Links zum Event

Kategorie: Konzert

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.