fb pixel

Mär

22

Freitag

Benefizkonzert duo pavane & duo suono zugunsten Plan International

Ein ideales Geschenk für Musikliebhaber, die soziales Engagement mit einem besonderen Erlebnis verbinden möchten, bietet die Plan-Aktionsgruppe Hamburg. Die engagierten Paten des Kinderhilfswerks organisieren am 22. März 2019 um 19.30 Uhr erneut ein Benefizkonzert in der Krypta der Hamburger Sankt Michaelis Kirche, dieses Mal mit dem „duo pavane“ und dem „duo suono“. Der Erlös der Veranstaltung kommt wie bereits in den letzten Jahren dem Mädchen-Fonds des Kinderhilfswerks Plan International zugute, der spezielle Projekte zur Chancengleichheit von Mädchen weltweit ermöglicht.

Friederike Fechner (Violoncello) und Marina Paccagnella (Harfe) des duo pavane sowie Myriam Ghani (Flöte) und Viktor Soos (Klavier) des duo suono unterstützen mit dem Benefizkonzert die Veranstaltungsreihe „Mädchen haben Recht(e) – Künstler geben Mädchen eine Stimme“ der Plan-Aktionsgruppe Hamburg. Schon seit 2009 treten regelmäßig Kunstschaffende unter diesem Motto gagenfrei für den Mädchen-Fonds von Plan auf. Am 22. März 2019 präsentieren die beiden erfolgreichen Duos romantische Musikstücke von Beethoven, Bochsa, Pärt und Huber sowie Fauré, Karg-Elert und

...

mehr anzeigen

Ein ideales Geschenk für Musikliebhaber, die soziales Engagement mit einem besonderen Erlebnis verbinden möchten, bietet die Plan-Aktionsgruppe Hamburg. Die engagierten Paten des Kinderhilfswerks organisieren am 22. März 2019 um 19.30 Uhr erneut ein Benefizkonzert in der Krypta der Hamburger Sankt Michaelis Kirche, dieses Mal mit dem „duo pavane“ und dem „duo suono“. Der Erlös der Veranstaltung kommt wie bereits in den letzten Jahren dem Mädchen-Fonds des Kinderhilfswerks Plan International zugute, der spezielle Projekte zur Chancengleichheit von Mädchen weltweit ermöglicht.

Friederike Fechner (Violoncello) und Marina Paccagnella (Harfe) des duo pavane sowie Myriam Ghani (Flöte) und Viktor Soos (Klavier) des duo suono unterstützen mit dem Benefizkonzert die Veranstaltungsreihe „Mädchen haben Recht(e) – Künstler geben Mädchen eine Stimme“ der Plan-Aktionsgruppe Hamburg. Schon seit 2009 treten regelmäßig Kunstschaffende unter diesem Motto gagenfrei für den Mädchen-Fonds von Plan auf. Am 22. März 2019 präsentieren die beiden erfolgreichen Duos romantische Musikstücke von Beethoven, Bochsa, Pärt und Huber sowie Fauré, Karg-Elert und Prokofjew.

Eintrittskarten für dieses besondere Benefizkonzert können ab sofort zum Preis von 30 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr im Internet unter www.ticketmaster.de, telefonisch unter 01806 9990000 sowie über alle angeschlossenen Vorverkaufsstellen erworben werden. Die Krypta des „Hamburger Michel“ mit ihrem spektakulären Gewölbe und ihrer wunderbaren Akustik bietet 250 Konzertbesuchern ein einmaliges Musikevent in Club-Atmosphäre.

Veranstalter des Benefizkonzerts ist die Plan-Aktionsgruppe Hamburg, die im Frühjahr 2000 gegründet wurde und derzeit rund 30 Mitglieder hat. Die engagierten Patinnen und Paten haben sich zusammengeschlossen, um die Arbeit des Kinderhilfswerks Plan International ehrenamtlich zu unterstützen und mithilfe von Veranstaltungen oder Spendenaktionen zu fördern.

Plan International ist als eines der ältesten Kinderhilfswerke in 50 Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas tätig, unabhängig von Religion und Politik. In der Entwicklungszusammenarbeit finanziert Plan nachhaltige und kindorientierte Selbsthilfeprojekte, hauptsächlich über Patenschaften sowie über Einzelspenden und öffentliche Mittel.

weniger anzeigen

Veranstalter

Plan Aktionsgruppe Hamburg e.V.

Vorverkauf

Infos

Ort:

Hauptkirche St. Michaelis (Michel), Englische Planke 1A, Hamburg, DE

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.