fb pixel
 

Nov

24

Sonntag

Jeff Scroggins & The Scroggdogs (USA)

Jeff Scroggins & The Scroggdogs (USA) Kulturhotel Guggenheim Tickets
-
Kulturhotel Guggenheim, Liestal, CH

Jeff Scroggins & The Scroggdogs (USA)

Sonntag, 24. November 2019

Kulturhotel Guggenheim, Wasserturmplatz 6&7, 4410 Liestal

Türöffnung 16.00 Uhr, Konzert 17.00 Uhr

 

Jeff Scroggins & The Scroggdogs sind eine traditionelle Bluegrass-Hardcore-Band… und noch vieles mehr! Gegründet vom international bekannten Banjo-Spieler Jeff Scroggins, der ein Paradebeispiel für die raue Energie und den Erfindungsreichtum der Bluegrass-Szene der US-Westküste ist, sind seine Mitglieder allesamt talentierte Beispiele dieser Szene in Kalifornien. Sie lassen sich inspirieren vom legendären Vern Williams, dessen Einfluss auf die Szene in Kalifornien kaum zu überschätzen ist. Die dortige Bluegrass-Gemeinde ist überaus lebendig und eine der zahlenmässig grössten der Welt. Viele junge Meister wie Molly Tuttle stammen von dort.

So der Mandolinenspieler der Scroggdogs, Scott Gates, der in seiner kalifornischen Heimat seit seiner Kindheit als Wunderkind bekannt ist. Scott wuchs im Lucerne Valley in der südkalifornischen Wüste zwischen LA und Bakersfield auf, wo er auch stark von der traditionellen Country-Musikszene beeinflusst war, die dort in den 1960er Jahren präsent ist. Die Musik von Buck

...

mehr anzeigen

Jeff Scroggins & The Scroggdogs (USA)

Sonntag, 24. November 2019

Kulturhotel Guggenheim, Wasserturmplatz 6&7, 4410 Liestal

Türöffnung 16.00 Uhr, Konzert 17.00 Uhr

 

Jeff Scroggins & The Scroggdogs sind eine traditionelle Bluegrass-Hardcore-Band… und noch vieles mehr! Gegründet vom international bekannten Banjo-Spieler Jeff Scroggins, der ein Paradebeispiel für die raue Energie und den Erfindungsreichtum der Bluegrass-Szene der US-Westküste ist, sind seine Mitglieder allesamt talentierte Beispiele dieser Szene in Kalifornien. Sie lassen sich inspirieren vom legendären Vern Williams, dessen Einfluss auf die Szene in Kalifornien kaum zu überschätzen ist. Die dortige Bluegrass-Gemeinde ist überaus lebendig und eine der zahlenmässig grössten der Welt. Viele junge Meister wie Molly Tuttle stammen von dort.

So der Mandolinenspieler der Scroggdogs, Scott Gates, der in seiner kalifornischen Heimat seit seiner Kindheit als Wunderkind bekannt ist. Scott wuchs im Lucerne Valley in der südkalifornischen Wüste zwischen LA und Bakersfield auf, wo er auch stark von der traditionellen Country-Musikszene beeinflusst war, die dort in den 1960er Jahren präsent ist. Die Musik von Buck Owens, Merle Haggard und Rose Maddox hatte ebenso grossen Einfluss auf seinen Stil wie sein geliebter Bluegrass.

Yoseff Tuckers frühe Bekanntschaft mit traditioneller Bluegrass- und amerikanischer Roots-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung von seinem Grossvater, der aus den Ozarks stammt. Nachdem er jahrelang Rock'n Roll gespielt hatte, fand Yoseff seinen Weg zurück zur Bluegrass-Musik und wurde viermal zum Gitarristen des Jahres und zweimal zum Sänger des Jahres der Northern California Bluegrass Society gekürt.

Jan Purat ist ein vielseitiger Musiker, der in vielen Stilrichtungen zu Hause ist, aber er versteht und spielt den kernigen Stil der Bluegrass-Fiddle. Seine «double stops» und sein Shuffle-Spiel sind eine zentrale Komponente des Scroggdogs-Sounds.

Abgerundet wird die Band durch den Bassisten Zach Sharpe. Zach wuchs mit seiner Familie in Indiana umgeben von Bluegrass auf und spielte in vielen bekannten Bands in der Bay Area. Zach Sharpe wurde als Bluegrasser geboren und in den Wäldern von Indiana aufgezogen.

Namensgeber Jeff Scroggins hat in seiner Karriere zahlreiche Wettbewerbe und Auszeichnungen gewonnen, darunter die prestigeträchtige nationale Bluegrass-Banjo-Meisterschaft und Dutzende von staatlichen, regionalen und lokalen Banjo-Wettbewerben. Er ist ein international bekannter Performer und Lehrer, der seinen feurigen Banjo-Stil auf Bühnen auf der ganzen Welt gebracht hat. Jeff hat viele Arten des Bluegrass-Banjo-Spielens gemeistert, und er bringt all das auf die Scroggdogs, aber er mag besonders das Banjo-Spiel des grossen Don Reno und passt perfekt zum Rest der Scroggdogs-Truppe, deren gemeinsame Liebe die ursprüngliche, rohe Energie des frühen Bluegrass ist.

Um sich vor dem Konzert zu verpflegen, empfiehlt sich das Caffè mooi im Kulturhotel Guggenheim Liestal, welches sonntags eine kleine Karte bietet und bis 17.00 Uhr geöffnet ist. Die Tischreservation ist empfohlen: 061 534 00 02 oder mooi@guggenheimliestal.ch.

Eintritt Fr. 35.– (Mitglieder SBMA Fr. 30.– / BiB Fr. 25.–)

Vorverkauf: https://eventfrog.ch/scroggins

Eine Veranstaltung von Bluegrass in Basel – www.bluegrassinbasel.ch.

 

weniger anzeigen

Veranstalter

Veranstalter von Jeff Scroggins & The Scroggdogs (USA)

Bluegrass in Basel (P. Dettwiler)

Tickets

Verkauf endet am Sonntag, 24.11.2019 17:00

Ticket normal

CHF 35.00

Ticket SBMA

CHF 30.00

Ticket "Bluegrass in Basel"

CHF 25.00
Total: XX.XX CHF
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus

Total: CHF XX.XX

Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus

Infos

Ort:

Kulturhotel Guggenheim, Wasserturmplatz 6, Liestal, CH

Veranstalter

Jeff Scroggins & The Scroggdogs (USA) | 24.11.2019 wird organisiert durch:

Bluegrass in Basel (P. Dettwiler)