fb pixel

Okt

12

Freitag

intra muros - Forensik der Scheinbarkeit

intra muros - Forensik der Scheinbarkeit Pop Up Raum Grindel Tickets
-
Pop Up Raum Grindel, DE

Die von der Kulturbehörde und Hamburg Kreativ Gesellschaft geförderte Ausstellung „intra muros“ – Forensik der Scheinbarkeit mit Arbeiten des Hamburger Malers Patrick Becker läuft vom 27. September 2018 bis 14. Oktober 2018 im „Pop Up Raum Grindel“ (Grindelallee 129, 20146 Hamburg).

Die Eröffnung findet am 27. 9. 2018 ab 17h statt.

 

In der Serie „intra muros“ setzt sich der Maler mit nur scheinbar überkommenen Rollenbildern und Geschlechter-Stereotypen unserer Wahrnehmung auseinander. In seinen Werken konfrontiert Becker den Betrachter mit Momentaufnahmen aus dem Alltag. Indem er vordergründig einfache Klischees von hochhackigen Hausfrauen und heldenhaften Heimwerkern abbildet und diese bricht, lädt er den Besucher ein, auf Spurensuche zu gehen und eine Obduktion scheintoter Konzepte vorzunehmen - um einen anderen, kompletteren Tathergang hinter der Äußerlichkeit zu entdecken. Eine forensische Investigation zwischen Putztüchern und Bohrmaschinen, zwischen Hausfrauen und Heimwerkern, in der Haushaltsgeräte zu Tatwaffen unserer verinnerlichten Vorurteile werden.

„intra muros“ ist eine Untersuchung im Mikrokosmos des Haushalts, unter dem Deckmantel

...

mehr anzeigen

Die von der Kulturbehörde und Hamburg Kreativ Gesellschaft geförderte Ausstellung „intra muros“ – Forensik der Scheinbarkeit mit Arbeiten des Hamburger Malers Patrick Becker läuft vom 27. September 2018 bis 14. Oktober 2018 im „Pop Up Raum Grindel“ (Grindelallee 129, 20146 Hamburg).

Die Eröffnung findet am 27. 9. 2018 ab 17h statt.

 

In der Serie „intra muros“ setzt sich der Maler mit nur scheinbar überkommenen Rollenbildern und Geschlechter-Stereotypen unserer Wahrnehmung auseinander. In seinen Werken konfrontiert Becker den Betrachter mit Momentaufnahmen aus dem Alltag. Indem er vordergründig einfache Klischees von hochhackigen Hausfrauen und heldenhaften Heimwerkern abbildet und diese bricht, lädt er den Besucher ein, auf Spurensuche zu gehen und eine Obduktion scheintoter Konzepte vorzunehmen - um einen anderen, kompletteren Tathergang hinter der Äußerlichkeit zu entdecken. Eine forensische Investigation zwischen Putztüchern und Bohrmaschinen, zwischen Hausfrauen und Heimwerkern, in der Haushaltsgeräte zu Tatwaffen unserer verinnerlichten Vorurteile werden.

„intra muros“ ist eine Untersuchung im Mikrokosmos des Haushalts, unter dem Deckmantel schmutziger Staubtücher. Hämmern und bohren, kochen und wischen, wo es weh tut, um die Beobachtungen vom Alltäglichen zum Besonderen zu lenken.

In Beckers bildhafter Auseinandersetzung mit Rollenbildern und Geschlechter-Stereotypen - die unsere Erwartungen und Vorurteile in Frage stellen - entstehen so aktuelle Geschichten über zerbrochene Vasen[1] und mühsam geklebte Träume, über stille Dominanz und leise Ironie.

[1]  „Vasa“, pl., Latein: Hausgeräte, Gefäße – aber auch: das Kriegsgerät

„Der Pop Up Raum wird gefördert durch die Hamburg Kreativ Gesellschaft und die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Kultur und Medien“.

 

 

weniger anzeigen

Veranstalter

Patrick Becker

Vorverkauf

Eintritt frei

Infos

Ort:

Pop Up Raum Grindel, DE

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.