fb pixel

Mai

23

Donnerstag

»vom blättern und wischen«

»vom blättern und wischen« Künstlerhaus Dortmund Tickets
Beginn:
Ende:
Künstlerhaus Dortmund, Dortmund, DE

Eröffnung: Freitag, 3. Mai 2019, 20 Uhr im Künstlerhaus

Die Ausstellung »vom blättern und wischen« zeigt analoge und digitale Bücher von Studierenden und Ehemaligen des Fachbereichs Design. Die BesucherInnen werden eingeladen, sich die vielen unterschiedlichen analogen und digitalen Bücher anzusehen. Die Präsentation gibt Raum zum Nachdenken über die Bedeutung von Büchern jedweder Form: Ist die Zukunft des Buches digital? Haben analoge Bücher weiterhin eine Daseinsberechtigung? Gibt es Konkurrenz und wie sieht sie aus?
Die Ausstellung zeigt über 40 Exponate, die in definierten Ausstellungsbereichen eine spielerische Auseinandersetzung mit dem Medium herbeiführen. Dabei werden die BesucherInnen permanent mit Entscheidungssituationen konfrontiert.
Zahlreiche Sitzmöglichkeiten laden zum Verweilen ein, um dem analogen Medium gerecht werden zu können. Im digitalen Bereich gilt es, die interaktiven und intuitiv bedienbaren Oberflächen der ausgestellten E-Books und Buch-Apps zu erforschen und zu erleben.

Die ausstellungsbegleitenden Vorträge und Diskussionen veröffentlichen wir zeitnah hier auf unserer Webseite und über unsere Facebookseite
Eine persönliche

...

mehr anzeigen

Eröffnung: Freitag, 3. Mai 2019, 20 Uhr im Künstlerhaus

Die Ausstellung »vom blättern und wischen« zeigt analoge und digitale Bücher von Studierenden und Ehemaligen des Fachbereichs Design. Die BesucherInnen werden eingeladen, sich die vielen unterschiedlichen analogen und digitalen Bücher anzusehen. Die Präsentation gibt Raum zum Nachdenken über die Bedeutung von Büchern jedweder Form: Ist die Zukunft des Buches digital? Haben analoge Bücher weiterhin eine Daseinsberechtigung? Gibt es Konkurrenz und wie sieht sie aus?
Die Ausstellung zeigt über 40 Exponate, die in definierten Ausstellungsbereichen eine spielerische Auseinandersetzung mit dem Medium herbeiführen. Dabei werden die BesucherInnen permanent mit Entscheidungssituationen konfrontiert.
Zahlreiche Sitzmöglichkeiten laden zum Verweilen ein, um dem analogen Medium gerecht werden zu können. Im digitalen Bereich gilt es, die interaktiven und intuitiv bedienbaren Oberflächen der ausgestellten E-Books und Buch-Apps zu erforschen und zu erleben.

Die ausstellungsbegleitenden Vorträge und Diskussionen veröffentlichen wir zeitnah hier auf unserer Webseite und über unsere Facebookseite
Eine persönliche Einladung senden wir Ihnen gerne mit unserem Newsletter, für den Sie sich hier anmelden können.


Konzept: Sabine An Huef, Bianca Reimann
MitarbeiterInnen: Berit Urbaniak, Lisa-Marie Nilles, Lea Szramek
Organisation: Peter Schmieder, Mira Posingies

Freundlich unterstützt durch: Kulturbüro Dortmund, Sparkasse Dortmund, DEW 21

weniger anzeigen

Veranstalter

Künstlerhaus Dortmund

Infos

Ort:

Künstlerhaus Dortmund, Sunderweg 1, Dortmund, DE

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.