fb pixel
 

Mär

2

Samstag

No Thing - Pope.L, Adam Pendleton

No Thing - Pope.L, Adam Pendleton Galerie Eva Presenhuber Tickets
-
Galerie Eva Presenhuber, Zürich, CH
Seit den 1970er Jahren hat Pope.L (geboren 1955 in Newark, New Jersey) ein multidisziplinäres Oeuvre hervorgebracht, zu dem Performance, Installation, Malerei, Zeichnung, Skulptur, Objekte und Texte gehören. Pope.L schafft Szenarios und Poetiken, in deren Rahmen er Themenkomplexe wie Kategorien und Übereinstimmungen thematisiert – durch sein Interesse an Sprache vergrössert er diese Begriffe um Race, Class, Gender und Nation. In seinen "crawls", eine seiner bekanntesten Performance-Sets, kriecht Pope.L buchstäblich – allein oder zusammen mit anderen Teilnehmern – durch Strassen oder Flure grosser Gebäude. Adam Pendletons (geboren 1984, Richmond, Virginia) Schaffen umfasst Malerei, Siebdruck, Arbeit als Herausgeber, Collagen und Video. Seine Arbeiten bewegen sich nahtlos zwischen Genres und rufen Reflexionen über Sprache, Geschichte, Politik und Subjektivität hervor. Pendleton eignet sich Texte und Bilder aus unterschiedlichen Kontexten und Zeiten in einer multiperspektivischen Herangehensweise an. Indem Pendleton einzelne Buchstaben sowie bildliches und sprachliches Material ausschneidet und von jeglichem Hintergrund isoliert, wird es in seiner abstrakten Körperlichkeit erfahrbar.

Infos

Ort:

Galerie Eva Presenhuber, Zahnradstrasse 21, Zürich, CH

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.