fb pixel
 

Mai

2

Donnerstag

Ruedi Schwyn VENTANAS

Ruedy Schwyn – VENTANAS Ruedy Schwyn's Kunst umfasst Bilder, Installationen, Fundgegenstände und poetisch-analytische Texte. Sie spricht von allerlei Gewöhnlichem im Alltag, von der Tektonik der Gebirge wie auch der Seele, von geologischem Zeitalter oder vom Universum, und in allem wirkt eine immanente, oft heitere Poesie. Daraus ergeben sich Formen und Farben, Linien und Flächen, Volumen und Materialien. Er zeigt eine Auswahl aus seinem "Ventana-Zyklus 2018/19“. Biografisches *1950, Ausbildung zum Grundschullehrer und heilpädagogisches Diplom, Entwicklungsarbeit in Peru. Danach Musiker bei „Ignis“ und „Näbuhorn“. Seit 1989 freischaffender Künstler, Farbberater von Bauprojekten, Dozent an der Schule für Gestaltung Biel-Bern, Bühnenbildner für zeitgenössische Tanzprojekte. Kunst am Bau und über 200 Ausstellungen und Interventionen im In- und Ausland. 2009 Kulturpreis der Stadt Biel, 2016 Ehrung der Stadt Nidau. Vernissage am 26. April um 18 Uhr mit Lesung (R. Schwyn) und Klangintervention (Hans Burgener)

Infos

Ort:

9a am Stauffacherplatz - das kleine Kunsthaus, Stauffacherstrasse 7, Bern, CH

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.