fb pixel

Sep

17

17.09. - 21.11.

Brandschutzhelfer - Ausbildung in Moers

Brandschutzhelfer - Ausbildung in Moers Moers - Bahnhofstr. 12-22 Tickets
Beginn:
Moers - Bahnhofstr. 12-22, DE

Der Arbeitgeber hat eine ausreichende Anzahl von Beschäftigten durch fachkundige Unterweisung und praktische Übungen im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen vertraut zu machen und als Brandschutzhelfer zu benennen. Die notwendige Anzahl von Brandschutzhelfern ergibt sich aus der Gefährdungsbeurteilung. Ein Anteil von fünf Prozent der Beschäftigten ist bei normaler Brandgefährdung nach ASR A2.2 (z.B. Büronutzung) in der Regel ausreichend.

Inhalt:

Theorie: Grundzüge des Brandschutzes, Betriebliche Brandschutzorganisation, Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen, Verhalten im Brandfall, Flucht - und Rettungswege in Gebäuden

Praxis: Praktische Löschübungen unter Einsatz eines Brandsimulators, Handhabung von Feuerlöscheinrichtungen, Löschtaktik und eigene Grenzen der Brandbekämpfung

 

Zielgruppe:

Verantwortliche Mitarbeiter/innen im Bereich Arbeitssicherheit, Mitarbeiter/innen mit Brandschutzaufgaben, Hausmeister/innen und haustechnisches Personal, Personen, die die Funktion des Brandschutzhelfers/der Brandschutzhelferin übernehmen sollen, Auszubildende mit Verpflichtung zur Teilnahme an einem Brandschutzhelfer-Training.

Ihr Dozent:

Brandmeister / Hauptbrandmeister

 

Rechtsgrundlage:

ASR 2.2; §10 ArbSchG; §22, BGV/GUV-V A1

 

Abschluss:

Zertifikat Brandschutzhelfer

Zertifikat Evakuierungshelfer

 

Wochentag, Datum, Zeit
Montag, 17.09.2018, 10:00 Uhr Tickets
Mittwoch, 21.11.2018, 10:00 Uhr Tickets

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.