fb pixel

Nov

1

Freitag

Umschulung Teilzeit Kauffrau/mann im Groß- und Außenhandel

Kaufleute im Groß- und Außenhandel sind in verschiedenen Branchen zu finden, z. B. im Textil- oder Lebensmittelhandel.
Während der Großhandel die Schnittstelle zwischen Produzenten, verarbeitender Industrie und Einzelhändlern ist, ist der Außenhändler in allen Teilen der Welt aktiv und erschließt Kunden neue Märkte und trägt damit zu einer höheren Vielfalt der angebotenen Produkte bei. Fachrichtung Großhandel: Sie koordinieren den Warenfluss. Sie kaufen Waren vom  Hersteller oder Zwischenhändler ein und verkaufen diese u. a. an den Einzelhandel weiter. Wichtige Aufgaben sind die Kundenberatung, Bestellaufnahme und die Planung von Warenaus- und anlieferungen. Fachrichtung Außenhandel: Das  Kerngeschäft der Außenhändler ist der weltweite Handel mit Produktions- und Konsumgütern. Sie organisieren den Warenaustausch über Grenzen hinweg als Import oder Export. Dabei korrespondieren sie mit Herstellern und Abnehmern und bearbeiten Angebote und Aufträge. Hierfür benötigen Sie gute Fremdsprachenkenntnisse.

Veranstalter

lernen bohlscheid - Akademie für Bildungsprojekte GmbH

Infos

Ort:

lernen bohlscheid - Akademie für Bildungsprojekte GmbH, Hansaring 63-67, Köln, DE

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.