fb pixel

Mär

22

Freitag

Wärmepumpen - günstige Wärme und Kälte aus Strom, Gas und Warmwasser

Wärmepumpen - günstige Wärme und Kälte aus Strom, Gas und Warmwasser Haus der Technik e.V. / Niederlassung Berlin Tickets
-
Haus der Technik e.V. / Niederlassung Berlin, Berlin, DE

Inhalt

  • Wie funktioniert eine Wärmepumpe im Allgemeinen?
  • Elektrische Wärmepumpen: Wärme aus Luft, Wasser oder Boden
  • Thermische Wärmepumpen: Solarthermie und Fernwärme effektiv ausnutzen
  • Gasabsorptionswärmepumpen: Brennwerttherme 2.0 – Gasausnutzung bis 140%
  • Kälteerzeugung mit Wärmepumpen; solare Kälteerzeugung
  • Überschlägige Berechnung des Heiz- und Warmwasserbedarfs
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
  • Installationshinweise für Wärmepumpen
  • Förderungen und politische Rahmenbedingungen
  • Sonderthemen: BHKW und Wärmepumpen; Wärme im Passivhaus; Hinweise für Wärmepumpen am Netzstrom  

Zum Thema

Wärmepumpen werden heutzutage häufig mit „Heizen durch Solarstrom“ in Verbindung gebracht. Gleichzeitig gibt es attraktive Stromtarife da die Netzbetreiber die Belastungen durch Überschussstrom mit Wärmepumpen verringern können. Dieser Wärmepumpenstrom macht Wärmepumpen auch ohne Photovoltaik attraktiv. Neben diesen klassischen Systemen gibt es auch durch Wärme oder Gas angetriebene Wärmepumpen. Diese ermöglichen bspw. eine effektivere Nutzung von Fernwärme und Solarthermie und können

...

mehr anzeigen

Inhalt

  • Wie funktioniert eine Wärmepumpe im Allgemeinen?
  • Elektrische Wärmepumpen: Wärme aus Luft, Wasser oder Boden
  • Thermische Wärmepumpen: Solarthermie und Fernwärme effektiv ausnutzen
  • Gasabsorptionswärmepumpen: Brennwerttherme 2.0 – Gasausnutzung bis 140%
  • Kälteerzeugung mit Wärmepumpen; solare Kälteerzeugung
  • Überschlägige Berechnung des Heiz- und Warmwasserbedarfs
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
  • Installationshinweise für Wärmepumpen
  • Förderungen und politische Rahmenbedingungen
  • Sonderthemen: BHKW und Wärmepumpen; Wärme im Passivhaus; Hinweise für Wärmepumpen am Netzstrom  

Zum Thema

Wärmepumpen werden heutzutage häufig mit „Heizen durch Solarstrom“ in Verbindung gebracht. Gleichzeitig gibt es attraktive Stromtarife da die Netzbetreiber die Belastungen durch Überschussstrom mit Wärmepumpen verringern können. Dieser Wärmepumpenstrom macht Wärmepumpen auch ohne Photovoltaik attraktiv. Neben diesen klassischen Systemen gibt es auch durch Wärme oder Gas angetriebene Wärmepumpen. Diese ermöglichen bspw. eine effektivere Nutzung von Fernwärme und Solarthermie und können ebenfalls Kälte bereitstellen. Die Gasabsorptionswärmepumpe ist eine Brennwerttherme der nächsten Generation, da sie Heizenergie aus dem Erdgas und der Umgebungswärme zur Verfügung stellt. 
Sie lernen die verschiedenen Vor- und Nachteile sowie Einsatzbereiche der Wärmepumpenarten kennen. Die Voraussetzungen und Vorteile einer Kältebereitstellung mit Wärmepumpen werden ebenfalls beleuchtet. In der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung werden Einsatzszenarien sowie die Fördermöglichkeiten besprochen. Wichtige Aspekte der Systeminstallation werden ebenfalls betrachtet. 

Zielsetzung

In dem Seminar lernen Sie nicht nur die verschiedenen Arten strombetriebener Wärmepumpen kennen, sondern ebenfalls durch Wärme und Gas angetriebene Wärmepumpen. Die meisten Wärmepumpen können ebenfalls Kälte bereitstellen und für jedes Anwendungsszenario gibt es die richtige Wärmepumpenart. Die richtige Wahl zu treffen lernen Sie in diesem Seminar. Wichtige Aspekte der Systemauslegung sowie die richtige Einschätzung der örtlichen Begebenheiten werden ebenfalls behandelt. So vielfältig die Anwendungsgebiete sind, so vielfältig sind auch die Fördermöglichkeiten. 

Teilnehmerkreis

Ingenieure, Installateure, Dienstleister und Versorger im Bereich Wärme, Kälte und Strom, Heizungsbau, Wohnungsbaugenossenschaften, Architekten und Planer, BHKW-Betrieber, Betreiber von Rechenzentren

weniger anzeigen

Veranstalter

Haus der Technik

Vorverkauf

mehrwertsteuerfrei, einschließlich Veranstaltung- Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränke

Zum Vorverkauf

Infos

Ort:

Haus der Technik e.V. / Niederlassung Berlin, Seydelstraße 15, Berlin, DE

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.