fb pixel
 

Nov

9

Samstag

Lilli Palmer - Aus dem Leben einer preußischen Ameise

Lilli Palmer - Aus dem Leben einer preußischen Ameise Palass Tickets
-
Palass, Zofingen, CH

Lilli Palmer, eine Frau von Welt, geboren 1914 vor über 100 Jahren. Sie hat in London, Hollywood und New York gedreht und gespielt, das deutsche Nachkriegskino aufgemischt, auch noch Bestseller geschrieben und Bilder gemalt. Die Geschichte von Lilli Palmer wird erzählt, besungen und musikalisch umrahmt von Liedern ihrer Zeitgenossen. Ihre Wegbegleiter in Europa und den U.S.A. kommen zu Wort.

Tanja Baumberger, die Solothurner Künstlerin, die mit ihrer Formation fe-m@il (u.a. mit dem Zofinger Martin Zangerl) durch Programme wie «YENTL», «Gaunerliebchen», «läng-witch» und «Jauchzet, frohlocket!» sowie ihre CD «gar nichts kapiert» mit der wunderbaren Liebeserklärung an Solothurn überregional reüssiert, wird zusammen mit ihrer Band erzählend und singend durch den Abend führen.

Eine Hommage an die deutsche Hollywood-Diva mit Musik - ihre Lebensgeschichte erzählt nach den Büchern von Lilli Palmer und Heike Specht.

Veranstalter

Veranstalter von Lilli Palmer - Aus dem Leben einer preußischen Ameise

fe-m@il

Tickets

Wählen Sie bitte die gewünschten Plätze direkt im Saalplan.

Bitte warten
Details Total: XX.XX CHF
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus

Sitzplatz Kategorie 1: 44.00 CHF
- AHV / Studenten / Schüler: 39.00 CHF

Sitzplatz Kategorie 2: 39.00 CHF
- AHV / Studenten / Schüler: 34.00 CHF

Sitzplatz Kategorie 3: 34.00 CHF
- AHV / Studenten / Schüler: 29.00 CHF

Nicht verfügbar

Total: CHF XX.XX

Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus

Infos

Ort:

Palass, Pfistergasse 54, Zofingen, CH

Links zum Event

Veranstalter

Lilli Palmer - Aus dem Leben einer preußischen Ameise | 09.11.2019 wird organisiert durch:

fe-m@il