fb pixel
 

Jan

11

Freitag

Knuth und Tucek - Heimat - Ein Ammenmärchen

Heimat - Ein Ammenmärchen
Kontinente driften, Polkappen schmelzen, Millionen wandern, Unionen brechen, Drohnen fliegen, Algorithmen regieren und Volksversteher brüllen, während auf helvetischen Balkonen immer noch die postfaktischen Geranien blühen: Zuhause ist, wo nichts gesprengt wird. Knuth und Tucek, die Königinnen dunkler Märchenstunden, knallen liederliche Farbbeutel an Patrias stahlgraue Fassade, zersingen patridiotische Schierlingsbecher und migrieren musengeküsst und zaunreitend über die Grenzen unheimeliger Vaterländer – eine Heimsuchung der weiblichsten Art, eine Un-Hymne an die Kraft der Kunst.
Die Gewinnerinnen des Salzburger Stiers (2011), des Schweizer Cabaret-Preises Cornichon (2013) und des Deutschen Kleinkunstpreises (Sparte Kabarett) 2014 bieten dem Publikum hochtheatralisches Kabarett mit gewaltig weiblicher Satire und barbarischer Musikalität!

Veranstalter

Kulturverein Deitingen

Vorverkauf

oder Tel. 076 474 24 54 oder reservation@kultur-deitingen.ch

Zum Vorverkauf

Infos

Ort:

Theaterraum Schulhaus Zweien, Schulhaus Zweien, Deitingen, CH

Links zum Event

Veranstalter

Knuth und Tucek - Heimat - Ein Ammenmärchen wird organisiert durch:

Kulturverein Deitingen

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.