fb pixel

Jan

30

Mittwoch

VOM FINGER IN DER WUNDE

VOM FINGER IN DER WUNDE Cafe Museum Tickets
Cafe Museum, Passau, DE

Gedichte von Johann Brenin Klein

Klaviermusik von Barbara Dorsch

Statt einer Lyrik der Gartenlaube und der Belanglosigkeiten - die gern prämiert und in Dichterkreisen und anderen stillen Örtchen zelebriert wird - eine Lyrik der Wildnisse und der Rebellion gegen die geistige Einschläferung schon zu Lebzeiten!

Die Lesung gruppiert sich um Gedichte über "Künstler der Wildnisse": Den Schauspieler Antonin Artaud, den Dichter Arthur Rimbaud , den Maler Vincent Van Gogh und andere. Auch Figuren der Geschichte, wie etwa Robespierre und Thomas Münzer werden in ihrer Gebrochenheit lyrisch porträtiert.

Daneben liest Klein Gedichte, die in radikaler Subjektivität seine Situation als fühlender und denkender Mensch in einer Zeit geistiger Entwesentlichung und Manipulation beschreiben.

Johann Brenin Klein lebt als Psychotherapeut, Philosoph, Dozent, Schriftsteller und Künstler in Passau.

Schon früh stellte Hans-Jürgen Heise Kleins Texte als "formbewußte und ungeschwätzige Beispiele einer ehrlich belegten inneren Biographie" im "Rheinischen Merkur" vor, Karl-Markus Gauß, Herausgeber von "Literatur und Kritik" nannte Kleins Gedichte "geradezu

...

mehr anzeigen

Gedichte von Johann Brenin Klein

Klaviermusik von Barbara Dorsch

Statt einer Lyrik der Gartenlaube und der Belanglosigkeiten - die gern prämiert und in Dichterkreisen und anderen stillen Örtchen zelebriert wird - eine Lyrik der Wildnisse und der Rebellion gegen die geistige Einschläferung schon zu Lebzeiten!

Die Lesung gruppiert sich um Gedichte über "Künstler der Wildnisse": Den Schauspieler Antonin Artaud, den Dichter Arthur Rimbaud , den Maler Vincent Van Gogh und andere. Auch Figuren der Geschichte, wie etwa Robespierre und Thomas Münzer werden in ihrer Gebrochenheit lyrisch porträtiert.

Daneben liest Klein Gedichte, die in radikaler Subjektivität seine Situation als fühlender und denkender Mensch in einer Zeit geistiger Entwesentlichung und Manipulation beschreiben.

Johann Brenin Klein lebt als Psychotherapeut, Philosoph, Dozent, Schriftsteller und Künstler in Passau.

Schon früh stellte Hans-Jürgen Heise Kleins Texte als "formbewußte und ungeschwätzige Beispiele einer ehrlich belegten inneren Biographie" im "Rheinischen Merkur" vor, Karl-Markus Gauß, Herausgeber von "Literatur und Kritik" nannte Kleins Gedichte "geradezu großartig", die PNP bezeichnete sie als "tiefsinnig und unbequem" und sah "eine Verwandtschaft mit Paul Celans dunklen Metaphern."

Klein führt neben Lesungen auch literarische Performances durch, daneben erschienen zahlreiche Bücher mit Lyrik, Prosa und wissenschaftlichen Texten; diverse Veröffentlichungen von Lyrik und Hörspiel im Rundfunk, Zeitungen und Zeitschriften. Übersetzungen ins Englische und Französische liegen vor.

weniger anzeigen

Veranstalter

Cafe Museum | JazzFest Passau e.V.

Infos

Ort:

Cafe Museum, Bräugasse 17, Passau, DE

Links zum Event

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.