fb pixel
 

"plume , ou pas?"
Ein Stück von Géraldine K-Dunkel

Choreographie: Géraldine K- Dunkel, Jonas Furrer
Tänzer: Géraldine K- Dunkel, Jonas Furrer
Gitarre und Komposition: Serge Kottelat
mit einem Musikstück von: Beat Frei
Bühne,Technik,Ton: Guillaume Lachat


​Ein ​zeitloses und grenzenloses Tanzstück, das verschiedene Richtungen des Tanzes ​durchmischt ​und somit zeigt, dass Tanzen keine Stilrichtung ist, sondern ein Ausdruck des Herzens.
Wobei der 1.Akt ​einem Spaziergang mit einer prise Humor, durch ein Tänzerleben, durch verschiedene Tanzstyles ​gleicht,
zeigt der 2.Akt eine neuzeitliche, harmonische Verbindung zwischen​ Gitarrist bzw.Gitarre und einem Tänzerpaar.(Serge Kottelat/Géraldine K-Dunkel, Jonas Furrer)
Abschliessend mit der Musik von Beat Frei getanzt von Géraldine K-Dunkel.

Das Spiel mit den Kontrasten von Leichtigkeit und Schwere , Oben und Unten, Luft und Erde ....... lässt das Thema" Feder , oder etwa nicht?", für Jeden eine eigene Interpretation offen!

Auftakt des Abends "danse 2.0" mit einem neuen contemporary Tanz​stück von Giuliano Guerrini: "E-tern". (in Kollaboration mit Aline Hänggi & Jeanne Brischoux)

...

mehr anzeigen

"plume , ou pas?"
Ein Stück von Géraldine K-Dunkel

Choreographie: Géraldine K- Dunkel, Jonas Furrer
Tänzer: Géraldine K- Dunkel, Jonas Furrer
Gitarre und Komposition: Serge Kottelat
mit einem Musikstück von: Beat Frei
Bühne,Technik,Ton: Guillaume Lachat


​Ein ​zeitloses und grenzenloses Tanzstück, das verschiedene Richtungen des Tanzes ​durchmischt ​und somit zeigt, dass Tanzen keine Stilrichtung ist, sondern ein Ausdruck des Herzens.
Wobei der 1.Akt ​einem Spaziergang mit einer prise Humor, durch ein Tänzerleben, durch verschiedene Tanzstyles ​gleicht,
zeigt der 2.Akt eine neuzeitliche, harmonische Verbindung zwischen​ Gitarrist bzw.Gitarre und einem Tänzerpaar.(Serge Kottelat/Géraldine K-Dunkel, Jonas Furrer)
Abschliessend mit der Musik von Beat Frei getanzt von Géraldine K-Dunkel.

Das Spiel mit den Kontrasten von Leichtigkeit und Schwere , Oben und Unten, Luft und Erde ....... lässt das Thema" Feder , oder etwa nicht?", für Jeden eine eigene Interpretation offen!

Auftakt des Abends "danse 2.0" mit einem neuen contemporary Tanz​stück von Giuliano Guerrini: "E-tern". (in Kollaboration mit Aline Hänggi & Jeanne Brischoux)
Getanzt von Aline Hänggi und Jeanne Brischoux und Giuliano Guerrini!

"Naissance, vie et mort sont trois points cardinaux de notre existence, parfois au milieu de notre peur et notre courage et souvent les fils de l’un ou l’autre se mélangent. La représentation de ces concepts avec le langage chorégraphique passera par le partage séquentiel des trois danseurs, qui interpréteront les différents états émotifs et ou la somatisation de chaque danseur et la fusion de l’ensemble seront la structure même de la pièce. Une attention particulière sera sur l’expressivité de la partie haute du corps et spécifiquement autour de notre plexus solaire, le centre de notre émotivité."

ABENDKASSE und BAR: eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet.

Nicht nummerierte Plätze, Saalöffnung ca 15min vor Vorstellungsbeginn.

weniger anzeigen

Veranstalter

Sandro Kläy-Dunkel

Tickets

Verkauf endet am Freitag, 30.08.2019 19:30

Erwachsene /Adulte

CHF 30.00

Erwachsene /Adulte, Jugendliche bis 16 J./ Jeunes jusque à 16 ans

CHF 25.00
Total: XX.XX CHF
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus

Total: CHF XX.XX

Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus

Infos

Ort:

CCRD, Forum St-Georges, Route de Bâle 5, 2800 Delémont, Route de Bâle 5, Delémont, CH

Links zum Event

Veranstalter

Danse 2.0 wird organisiert durch:

Sandro Kläy-Dunkel

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.