fb pixel
 

Nov

21

Donnerstag

Intro: Astrid Künzler / Sabine Hausherr

Intro: Astrid Künzler / Sabine Hausherr Theater am Gleis Tickets
-
Theater am Gleis, Winterthur, CH

Intro: Astrid Künzler / physical enhancement (20’)

physical enhancement - körperliche Erweiterung - folgt dem Phänomen, dass ein sich bewegender Körper wiederum in anderen Körpern Bewegungen auslöst oder animiert.

Der Choreograph und Tänzer Merce Cunningham und der Musiker John Cage verstanden das Leben als Kommunikation und Kunst, den Körper als Dialogfeld. Ausgehend von diesem intermedialen Ansatz findet die nach Handlungsanweisungen kreierte Komposition in zwei Räumen des Theaters mitten im Publikum statt und entzieht sich damit punktuell auch immer wieder dem konstanten Blick der Zuschauenden.
Welche Resonanz erzeugt ein sich bewegender Körper dann noch in seinem Gegenüber? Gibt es eine kinästhetische Übertragung von inhaltlicher Bewegung – ohne Berührung?

Eine Ode an das Leben.

Künstlerische Leitung: Astrid Künzler
Tanz: Xenia Füger, Carina Neumer, Marina Kellenberger

 

Sabine Hausherr (Bern) - In Pieces (50’)*

In Pieces thematisiert die Zerbrechlichkeit und Vergänglichkeit, die dem menschlichen Dasein innewohnen. Es spielt in einer in Stücke zerbrochenen Welt und handelt von Menschen, die einsam und doch gemeinsam kämpfen, sich

...

mehr anzeigen

Intro: Astrid Künzler / physical enhancement (20’)

physical enhancement - körperliche Erweiterung - folgt dem Phänomen, dass ein sich bewegender Körper wiederum in anderen Körpern Bewegungen auslöst oder animiert.

Der Choreograph und Tänzer Merce Cunningham und der Musiker John Cage verstanden das Leben als Kommunikation und Kunst, den Körper als Dialogfeld. Ausgehend von diesem intermedialen Ansatz findet die nach Handlungsanweisungen kreierte Komposition in zwei Räumen des Theaters mitten im Publikum statt und entzieht sich damit punktuell auch immer wieder dem konstanten Blick der Zuschauenden.
Welche Resonanz erzeugt ein sich bewegender Körper dann noch in seinem Gegenüber? Gibt es eine kinästhetische Übertragung von inhaltlicher Bewegung – ohne Berührung?

Eine Ode an das Leben.

Künstlerische Leitung: Astrid Künzler
Tanz: Xenia Füger, Carina Neumer, Marina Kellenberger

 

Sabine Hausherr (Bern) - In Pieces (50’)*

In Pieces thematisiert die Zerbrechlichkeit und Vergänglichkeit, die dem menschlichen Dasein innewohnen. Es spielt in einer in Stücke zerbrochenen Welt und handelt von Menschen, die einsam und doch gemeinsam kämpfen, sich aufrecht halten, fallen und wieder aufstehen, in Stücke zerbrechen und sich neu zusammensetzen.

Konzept: Sabine Hausherr, William Speakman
Choreografie: Sabine Hausherr mit den Performerinnen
Raum: William Speakman
Performance: Gianna Grünig, Ewelina Guzik, Lisa Hasler, Sabine Hausherr, Laura Imperiali, Vera Iona Stierli
 

Mehr Infos hier!

weniger anzeigen

Veranstalter

Veranstalter von Intro: Astrid Künzler / Sabine Hausherr

tanzinwinterthur

Tickets

Verkauf endet am Donnerstag, 21.11.2019 19:30

Normalpreis

CHF 25.00

Normalpreis, AHV / Legi / tiw Mitglied / IG-Mitglied / Cameo Mitglied

CHF 20.00

Normalpreis, Tanzschaffende mit Ausweis

CHF 15.00

Normalpreis, Kinder bis 16 Jahre

CHF 15.00

Festivalpass

CHF 50.00

Festivalpass, Festivalpass reduziert

CHF 40.00
Total: XX.XX CHF
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus

Total: CHF XX.XX

Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus

Infos

Ort:

Theater am Gleis, Untere Vogelsangstrasse 3, Winterthur, CH

Links zum Event

Veranstalter

Intro: Astrid Künzler / Sabine Hausherr | 21.11.2019 wird organisiert durch:

tanzinwinterthur