fb pixel
 

Okt

18

Donnerstag

Eine Version der Geschichte

Eine Version der Geschichte Schauspielhaus Pfauen | Kammer Tickets
Schauspielhaus Pfauen | Kammer, Zürich, CH
Von ihrem Bruder Sammy erhält die Violinistin Lusine ein geheimnisvolles Tonband. Eine helle Männerstimme ist darauf zu hören, sie ähnelt der ihres Grossvaters. Mit der Aufnahme beginnt eine unfreiwillige Reise in die von allen totgeschwiegene Vergangenheit. Die Mütter und Väter verstummen in dieser Geschichte oder verstellen ihre Stimme – wie der Wolf mit der Kreide in „Die sieben Geisslein“. Lusine stösst auf den Genozid an den Armeniern 1915, der bis heute als solcher vom türkischen Staat geleugnet wird. Auf welcher Seite standen die eigenen Grosseltern, auf welcher Seite steht sie selbst? Ob Wolf oder Geisslein wird auf einmal zur konkreten Frage, als ihr Dirigent Lusine bittet, in Berlin an einem Konzert gegen das Vergessen teilzunehmen. Als sie sich schliesslich doch entscheidet, gegen das Schweigen anzutreten – nicht nur in ihrer eigenen Familie – ist es vielleicht zu spät; die Zeugen sind schon tot oder für immer verstummt. Nur die, die überleben, können davon erzählen. Der Wolf frisst Geisslein für Geisslein. „Bis auf eines. Eins bleibt übrig, um der Mutter davon zu erzählen. Eins bleibt übrig für die Geschichte“, lauten die letzten Worte des Stücks.

Infos

Ort:

Schauspielhaus Pfauen | Kammer, Rämistrasse 34, Zürich, CH

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.