fb pixel
 

Dez

12

12.12. - 29.01.

Abgesagt: Romeo und Julia

Abgesagt: Romeo und Julia Stadttheater Solothurn  Tickets
Beginn: Verschiedene Uhrzeiten
Stadttheater Solothurn , Solothurn
Nach nur drei Aufführungen musste die Vorstellungsserie von «Romeo und Julia» im Frühling 2020 aufgrund des Coronavirus unterbrochen werden. Um allen Zuschauer*innen den Besuch dieses Schauspiels zu ermöglichen, wird «Romeo und Julia» ab November 2020 wieder auf dem Spielplan von Theater Orchester Biel Solothurn stehen. Die im gedruckten Saisonprogramm angekündigte Premiere von «Nichts geschenkt!» wird in die Saison 2021/22 verschoben. Romeo und Julia – das wohl bekannteste Liebespaar der Weltliteratur – ist die Geschichte von «star-crossed lovers», deren Schicksal bereits bei ihrem Kennenlernen besiegelt ist. Schauplatz der Tragödie ist Verona. Romeo, Mitglied der Montague Familie, mischt sich mit seinen beiden Freunden Mercutio und Benvolio verkleidet auf den Maskenball der Familie Capulet. Dort trifft Romeo auf Julia. Ein Blick genügt und sie verlieben sich.
Wochentag, Datum, Zeit
Samstag, 12.12.2020, 19:00 Uhr Infos
Sonntag, 20.12.2020, 17:00 Uhr Infos
Donnerstag, 07.01.2021, 19:30 Uhr Infos
Freitag, 29.01.2021, 19:30 Uhr Infos