Wie kann ich bei meinem Event eigene AGB und Dokumente hinterlegen?

Übersicht:

Wie hinterlege AGB und Dokumente?

Um bei deinem Event eigene AGB und Dokumente zu hinterlegen, bearbeite den gewünschten Event, navigiere zum Abschnitt «AGB, Zusatzdokumente» und lade die gewünschten Dateien hoch.

AGB Dokumente

Muss ich zwingend meine AGB hinterlegen?

Nein, im Kaufprozess werden Ticketkäufer:innen aufgefordert unsere AGB zu lesen und zu akzeptieren. Wenn du keine eigenen AGB hast, ist dies in Ordnung. Eigene AGB sind nur dann wichtig, wenn du spezielle Richtlinien hast, welche durch unsere AGB nicht abgedeckt werden.

Wo werden meine eigenen AGB und Dokumente angezeigt?

Die AGB werden direkt unter den Ticketkategorien dargestellt. Die Ticketkäufer:innen müssen diese per Checkbox bestätigen, bevor sie zur Kasse gehen können, um die Tickets zu erwerben.

Screenshot für AGB

Dokumente werden im Eventdetail unter «Veranstalter:in» bei den «Downloads» angezeigt.

Dokumente Screenshot

Wie kann ich sicherstellen, dass Ticketkäufer:innen meine AGB gelesen und akzeptiert haben?

Neu werden die AGB direkt beim Abschnitt «Tickets» dargestellt. Hier müssen Ticketkäufer:innen die Checkbox anwählen und so die AGB akzeptieren. Nur dann können sie ihren Einkauf durchführen und zur Kasse gehen.

Frühere Abfrage

Zuvor wurde die Zustimmung der AGB mit Personalisierungsfeldern (Ja/Nein-Feld) abgefragt. Beispielsweise konnte man ein Feld so benennen: «Ja, ich habe die AGB der Veranstalter:in gelesen und akzeptiere diese».

Hast du die Zustimmung zu den AGB über ein Personalisierungsfeld angelegt, so zeigen wir dir hier, wie du das nun deaktivieren kannst:

Gehe hierzu beim gewünschten Event auf «Personalisierung, Zusatzfelder» und bearbeite das entsprechende Feld.

Screenshot Personalisierungsfelder

 

Gehe nun auf «Einstellungen» und wähle bei den entsprechenden Kanälen «Nicht anzeigen». Bestätige deine Auswahl, indem du auf «Speichern» klickst.

AGB beim Vorverkauf / über Vorverkaufsstellen

Bei Ticketverkauf über Vorverkaufsstellen kann das Akzeptieren der AGB weiterhin mithilfe der Personalisierung dokumentiert werden. Stelle hierfür auch bei den Einstellungen der Felder sicher, dass die bei Vorverkauf angezeigt werden.

Personalisierungsfelder eins

War dies hilfreich?