Jun

24

24.06. - 01.07.

Pilates-Kurs

Pilates-Kurs Haus der Krebsliga Tickets

Credits: Krebsliga Schweiz

Beginn:
Haus der Krebsliga, Solothurn (CH)

Pilates ist ein systematisches Ganzkörpertraining, insbesondere zur Kräftigung der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Diese ist für die Stabilität und die Haltung des Körpers verantwortlich und nach Krankheit und Therapie oft geschwächt.

Das Training findet häufig auf einer Matte statt und umfasst Kraftübungen, Stretching und Übungen zur bewussten Atmung. Darüber werden sowohl die eigene Körperwahrnehmung, die Beweglichkeit und die Kontrolle über den eigenen Körper gestärkt. Beim Training wird der Fokus auf die Kräftigung des Körperzentrums – das sogenannte Powerhouse – gelegt, das alle Muskeln rund um den Bauch umfasst. Gerade nach längerer Krankheit sind diese Muskeln oft zu schwach, was Rückenschmerzen nach sich zieht. Ein starkes Powerhouse hilft, diese zu reduzieren.

Für übergewichtige Personen eignet sich das Training, weil viele Übungen im Liegen oder im Sitzen stattfinden. Die Gelenke werden so nicht belastet. Das Training verändert zudem die Einstellung zum eigenen Körper positiv. Oder wie Joseph Pilates, Erfinder und Namensgeber der Trainingsmethode, sagte: «Nach 10 Trainings spüren sie einen Unterschied, nach 20 Trainings sieht man einen Unterschied, nach 30 Trainings haben Sie einen neuen Körper.»

Aufgrund des grossen Interesses findet der Pilateskurs neu

...

mehr anzeigen

Pilates ist ein systematisches Ganzkörpertraining, insbesondere zur Kräftigung der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Diese ist für die Stabilität und die Haltung des Körpers verantwortlich und nach Krankheit und Therapie oft geschwächt.

Das Training findet häufig auf einer Matte statt und umfasst Kraftübungen, Stretching und Übungen zur bewussten Atmung. Darüber werden sowohl die eigene Körperwahrnehmung, die Beweglichkeit und die Kontrolle über den eigenen Körper gestärkt. Beim Training wird der Fokus auf die Kräftigung des Körperzentrums – das sogenannte Powerhouse – gelegt, das alle Muskeln rund um den Bauch umfasst. Gerade nach längerer Krankheit sind diese Muskeln oft zu schwach, was Rückenschmerzen nach sich zieht. Ein starkes Powerhouse hilft, diese zu reduzieren.

Für übergewichtige Personen eignet sich das Training, weil viele Übungen im Liegen oder im Sitzen stattfinden. Die Gelenke werden so nicht belastet. Das Training verändert zudem die Einstellung zum eigenen Körper positiv. Oder wie Joseph Pilates, Erfinder und Namensgeber der Trainingsmethode, sagte: «Nach 10 Trainings spüren sie einen Unterschied, nach 20 Trainings sieht man einen Unterschied, nach 30 Trainings haben Sie einen neuen Körper.»

Aufgrund des grossen Interesses findet der Pilateskurs neu als Semesterkurs statt – der Einstieg ist aber jederzeit möglich.

Leitung: Raffaela Siegenthaler, Fitnessinstruktorin

15. Januar bis 1. Juli 2024, wöchentlich montags, jeweils von 10 bis 11 Uhr

Kosten: CHF 200.- für insgesamt 12 Lektionen à 60 Minuten (bei späterem Einstieg wird individuell abgerechnet)

weniger anzeigen

Wochentag, Datum, Zeit
Montag, 24.06.2024, 10:00 Uhr Tickets
Montag, 01.07.2024, 10:00 Uhr Tickets