Kombi-Kategorien: Tickets für verschiedene Events oder als Mehrtagespässe

Mit Kombi-Kategorien lässt sich der Ticketverkauf mehrerer Events einfach verbinden. Anwendungsmöglichkeiten sind beispielsweise:

  • Bei Festivals kannst du die Events inkl. Ticketverkauf für einzelne Tage mit dem Verkauf für das gesamte Festival mit Mehrtagespässen koppeln
  • Bei Veranstaltungsreihen kannst du bei einem Event gleich Tickets für die weiteren Veranstaltungen anbieten

Kombi-Kategorien anlegen

Erstelle zuerst alle Events einzeln, die du kombinieren möchtest.

Bearbeite nun einen beliebigen Event und füge eine zusätzliche Kategorie hinzu, welche du mit dem Kombi-Namen (z.B. «Mehrtagespass Fr-So») benennst. Trage nun den Preis und die Anzahl verfügbarer Kombi-Plätze ein.

Kombi Kat I

Unter «Optionen» kannst du nun bei der Lasche «Kombi-Kategorie» die Events auswählen, für welche das Ticket ebenfalls gültig sein soll.

Bitte beachte:
Es können nur Events verknüpft und kombiniert werden, die mindestens im Plus-Modell sind.

Speichere die Einstellungen. Die Kategorie kann dann bei jedem der zugewiesenen Events gekauft werden. Ausserdem kann das Kombi-Ticket pro zugewiesenen Event je einmal mit der Entry-App eingescannt werden.

Kombi Kat II

Im Cockpit siehst du «Kategorie, Saalplan» die verbundenen Kombi-Kategorien. Ausserdem werden bei «Statistik» die Kombi-Kategorien ebenfalls dargestellt.

Kombi Kat III

Für die Ticketkäufer:innen sieht es im Event-Detail so aus:

Kombi Kat IVI

Hinweis:
Bei Events mit Saalplan ist es zurzeit noch nicht möglich, Kombi-Tickets zu erstellen.

War dies hilfreich?