Wie kann ich ins höhere Event-Modell wechseln?

Der Wechsel in höhere Event-Modelle geschieht automatisch, wenn du eine Funktion wählst oder benutzen willst, die in ein höheres Event-Modell fällt. Gewechselt wird während du einen Event erstellst oder nach der Erstellung, wenn du deinen Event bearbeitest oder optimierst.

Für den aktiven Wechsel gibt es im Cockpit weitere Möglichkeiten:

Screenshot Event Übersicht Event Modell

Im Cockpit findest du die Event-Übersicht. Dort sind alle Events aufgelistet und in der Spalte «Event-Modell» kannst du erkennen, zu welchem Modell der Event gehört. Das Event-Modell wird mit einem eigenen Symbol jeweils als «Free», «Plus» und «Pro» gekennzeichnet. 

Das Event-Modell-Symbol findest du bei deinen Events und Funktionen, die in höhere Modelle fallen.

Wenn du in der Event-Übersicht auf das Event-Modell-Symbol in der «Event-Modell»-Spalte klickst, erscheint die Modell-Übersicht.

Die Modell-Übersicht kann du dir ebenfalls anzeigen lassen, wenn du automatisch in ein höheres Modell wechselst, weil du eine Funktion, aus einem höheren Event-Modell gewählt hast. Rechts im Cockpit erscheint dir das sogenannte «Fly-out» als Hinweis. Dort kannst du auf «Details anzeigen» klicken.

Die Modell-Übersicht zeigt dir, in welchem Modell du dich gerade befindest und welche Funktionen sowie Kosten die Modelle beinhalten. Um nun das Event-Modell zu wechseln, kannst du einfach auf den Button «Plus wählen» oder «Pro wählen». Daraufhin bekommst du noch ein Hinweisfeld angezeigt, auf dem du den Button «Modell wechseln» findest. Klicke auf «Modell wechseln», um deine Auswahl zu bestätigen.

Hinweis: Möchtest du deine Auswahl rückgängig machen und wieder in ein tieferes Modell wechseln, so geht das nur vor dem ersten Ticketverkauf.
Eventuell stehen dir gewissen Einstellungen und Funktionen, die du im höheren Modell getätigt hast, dann nicht mehr zur Verfügung.

Screenshot Modell Übersicht

War dies hilfreich?