Wie sieht die Fremdwerbung auf den Tickets aus und kann ich beeinflussen, welche Werbepartner:innen erscheinen?

Übersicht:

Wie sieht die Platzierung der Werbepartner:innen von Eventfrog auf den Tickets aus?

Das Eventfrog-Ticket zum Ausdrucken ist so aufgebaut, dass das obere Drittel alle Angaben zum Event und dem gekauften Platz enthält und die unteren zwei Drittel werden mit je sechs Gutscheinflächen von unseren Werbepartner:innen befüllt.

Natürlich kannst du diese Flächen auch selbst nutzen für Rabatte am Event oder um deine Sponsoren zu platzieren.

Weitere Infos dazu findest du unter «Eigene Gutscheine»

Ein Beispielticket kannst du hier herunterladen:

Eventfrog Musterticket

Screenshot 2021 07 07 at 13 56 15 eventfrog musterticket pdf

Habe ich Kontrolle über die abgedruckten Werbeflächen auf den Tickets?

Es gibt zwei Möglichkeiten, die abgedruckten Gutscheine zu beeinflussen:

1. Eigene Gutscheine

Du kannst eine oder mehrere der Gutscheinflächen selber füllen. Um eine bestimmte Gutschein-Rubrik auszuschliessen (z.B. Essen & Trinken), erstelle einen Gutschein, welchem du genau diese Rubrik zuweist.

Versuche am besten regionale Geschäfte als Sponsoren zu gewinnen und auf den Tickets zu platzieren. Damit kannst du sogar zur besseren finanziellen Tragbarkeit deines Events beitragen, weil du die Gutscheine für mehr als 0.30 CHF pro Ticket weiterverkaufen kannst.

Optional ist auch die Platzierung eines Essensgutscheins empfehlenswert. So kannst du beispielsweise den Verkauf von Getränken ankurbeln und dadurch wieder mehr Gewinn erzielen.

Tipps zur Erstellung von sinnvollen Gutscheinen und Beispiele zur Inspiration findest du unter Eigene Gutscheine.

2. Werbefrei

Du kannst das Pro-Modell wählen und dich so für die kostenpflichtige, werbefreie Variante der Tickets entscheiden. So erscheint keine Werbung auf den Tickets.

Wenn du keine der oben genannten Möglichkeiten anwenden möchtest, hast du keinen Einfluss darauf, welche Gutscheine abgedruckt werden. Es gelten jedoch für alle Werbeflächen Richtlinien, welche seriöse und unbedenkliche Werbung für deinen Event garantieren. Untersagt ist insbesondere das Bewerben oder Verbreiten von Inhalten, die

  • Rassismus
  • Gewaltverherrlichung und Extremismus irgendwelcher Art
  • Aufrufe und Anstiftung zu Straftaten und Gesetzesverstößen, Drohungen gegen Leib, Leben oder Eigentum
  • persönlichkeitsverletzende Äußerungen, Verleumdung, Ehrverletzung und üble Nachrede von Nutzern und Dritten sowie Verstöße gegen das Lauterkeitsrecht
  • urheberrechtsverletzende Inhalte oder andere Verletzungen von Immaterialgüterrechten
  • sexuelle Belästigung
  • Pornografie
  • anstößige, sexistische, obszöne, vulgäre, abscheuliche oder ekelerregende Materialien und Ausdrucksweisen
  • religiöses Missionieren

darstellen, betreffen oder beinhalten.

Bei weiteren Fragen zu den Gutscheinflächen kannst du jederzeit den Support kontaktieren.

War dies hilfreich?