Wie kann ich Tickets personalisieren?

Übersicht:

Wie kann ich personalisierte Tickets ausstellen?

Wenn du bei deinen Events auf «Event bearbeiten» klickst,  kannst du bei «Tickets & Saalplan» unter «Personalisierung, Zusatzfelder» die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

Create Ticket Personalisierung I

 

Wähle erst den «Feld-Typ».

Du kannst zwischen den Varianten «Kontaktdaten», «Eingabefeld», «Ja/Nein-Feld», «Zahl» und «Auswahlfeld» wählen.

Pro «Feld-Typ» hast du weitere Optionen. Deine Auswahl bestätigst du mit «Speichern».

Create Ticket Personalisierung II

 

Pro «Feld-Typ» kannst du bei «Einstellungen» definieren, wie er abgefragt wird und ob er auf den Tickets erscheint: «Auf Ticket drucken».

Bei der Abfrage für Ticketkäufer:innen kannst du pro Verkaufsart «Online-Verkauf», «Vorverkauf» und «Blockieren» wählen, ob das Feld «optional» ausgefüllt werden darf, es ein «Pflichtfeld» ist, oder nicht angezeigt wird.

Zudem kannst du bestimmen, ob die «Aufforderung zur Eingabe» pro Ticket oder pro Bestellung erfolgt.

Du kannst maximal sechs Felder auf deine Tickets abdrucken lassen.

Create Ticket Personalisierung III

Die Personalisierungsfelder werden unterhalb der Ticketkategorie abgedruckt (siehe Beispiel).

Personalisierung Ticket

Feld-Typen im Detail

Feld-Typ «Kontaktdaten»

Mit einem Kontaktdaten-Feld kannst du Daten wie Vorname, Nachname, Firma, etc. deiner Ticketkäufer:innen abfragen und nach Wunsch auf das Ticket drucken lassen. Beachte dabei bitte, dass die folgenden Daten immer abgefragt werden:

  • Vorname
  • Nachname
  • Anrede
  • Adresse
  • E-Mail

Deshalb ist die Erfassung eines solchen Personalisierungsfeldes nur in folgenden Situationen sinnvoll:

  • Wenn du die Info auf das Ticket abdrucken lassen möchtest.
  • Wenn du diese Daten für jedes Ticket einzeln und nicht nur pro Bestellung abfragen möchtest.
  • Wenn du diese Daten auch bei Vorverkaufsstellen abfragen möchtest.
Create Ticket Personalisierung Kontaktdaten

Feld-Typ «Eingabefeld»

Mit einem Eingabefeld kannst du selber ein spezifisches Kontaktdaten-Feld generieren, welches noch nicht zur Auswahl steht.

Auf diese Weise kannst du auch Daten wie Jahrgang oder auch Transportmittel (zum Event) abfragen.

Diese Angabe wird ebenfalls bei den Käuferdaten gespeichert.

Create Ticket Personalisierung Eingabefeld

Feld-Typ «Ja/Nein-Feld»

Mit einem Ja/Nein-Feld kannst du deinen Besucher:innen eine Checkbox geben, mithilfe derer du wichtige Informationen deiner Ticketkäufer:innen einholen kannst. Du kannst unter anderem bei einem Event, bei dem auch Essen serviert wird, das Ja/Nein-Feld «Ich bin Vegetarier» hinzufügen. Damit siehst du auf einen Blick, ob auf dem entsprechenden Platz ein vegetarisches Menü serviert werden soll oder nicht.

Bitte beachte: Die Ticketkäufer:in wählt nicht «Ja» oder «Nein» aus.

Das Feld ist eine Checkbox, die mit einem Häkchen bestätigt wird.

 

Create Ticket Personalisierung Ja Nein feld

Feld-Typ «Zahl»

Mit einem Zahlenfeld kannst du Zahlen abfragen.

In dieses Feld kannst du z.B. Mitgliedsnummer eintragen lassen.

Setzt du das Häkchen bei «Anzahl Stellen», lässt sich zusätzlich die Anzahl der Vor- und Nachkommastellen bestimmen.

Create Ticket Personalisierung Zahlenfeld

Feld-Typ «Auswahlfeld»

Über das Auswahlfeld kannst du verschiedene Optionen darstellen.

Z.B. können Ticketkäufer:innen auffordert werden, ein Menü auszuwählen, wenn dies zum Ticket gehört.
Zur Auswahl stehen dann entsprechende Menüs als Option I «vegetarisch» oder Option II «vegan». Die Ticketkäufer:innen können das gewünschte Menü wählen.

Dank der Statistik kannst du nachvollziehen, wie oft welches Menü verkauft wurde.

Das Feld kannst du auf den Tickets abbilden. Dann wissen die Ticketkäufer:innen, welche Option sie gewählt haben.

Create Ticket Personalisierung Auswahlfeld

Kann ich die Reihenfolge der Personalisierungsfelder auf dem Ticket und bei der Abfrage selbst bestimmen?

Ja, das ist unter «Personalisierung» möglich. Verschiebe die Felder einfach, indem du bei der Personalisierung, welche verschoben werden soll, links bei den drei Strichen nach unten oder oben ziehst.

Create Ticket Personalisierung IV

Abhängigkeit zu anderen Feldern

Die Einstellung «Abhängigkeit zu anderen Feldern» kannst du nutzen, um Felder nur anzeigen, wenn eine bestimmte Eingabe gemacht wurde.

Dann wird zum Beispiel, Feldtyp «Vorname» und «Nachname» nur angezeigt, wenn zuvor bei einem Feld «Ja» angekreuzt wurde.

Auf diese Art kann man Abfragen zielt steuern.

Personalisierung Abhängigkeit

Anwendungsbeispiele Abhängigkeiten von Feldern

In unserem Beispiel sieht man eine Abfrage der Mitgliedschaft (Bild unten).

Zuerst wird mithilfe des Feld-Typs «Ja/Nein» abgefragt, ob die Ticketkäufer:innen Mitglieder sind.

Wird von ihnen «Ja» angewählt, so erscheint das Pflichtfeld für «Mitgliedsnummer» zum Ausfüllen. Bei einem «Nein» erscheint dieses nicht, weil das Feld «Mitgliedsnummer» unter «Einstellungen» in Abhängigkeit zu «Mitglied» gesetzt wurde.

Weitere mögliche Abfragen:

Begleitperson Feldtyp «Ja/Nein» -> Feldtyp-Kontaktdaten «Vorname» und «Nachname»

Lebensmittelunverträglichkeit Feldtyp «Ja/Nein» -> Feldtyp «Eingabefeld»

Personalisierung Abhängigkeit II

 

War dies hilfreich?