Setzt die Entry-App eine Internetverbindung voraus?

Zum erstmaligen Initialisieren der App wird eine Internetverbindung vorausgesetzt. Auch um andere Geräte zu koppeln, muss eine Verbindung zum Internet gewährleistet sein. Sobald jedoch der aktuelle Status der Ticketverkäufe auf das Smartphone geladen wurde, wird diese anschliessend nicht mehr vorausgesetzt. Das Scanning funktioniert auch offline.
Falls du nach dem Event in den Käuferangaben einsehen möchtest, welche Tickets benutzt wurden und welche nicht, so verbinde die App nach dem Scanning und bevor du diese schliesst oder dich ausloggst erneut mit dem Internet. Nur so können die Scanning-Daten korrekt übermittelt werden.
Eine Internetverbindung ist insbesondere bei Veranstaltungen mit mehreren Eingängen empfehlenswert, denn nur wenn alle Smartphones via Internet synchronisiert werden, ist gewährleistet, dass kein Ticket doppelt eingelesen werden kann (Duplikate).

War dies hilfreich?