Kann ich die Buchung des Event-Werbeboosts später ändern oder weitere Buchungen vornehmen?

Übersicht:

Kann ich die Buchung des Event-Werbeboosts später ändern und einen anderen Boost wählen?

Nein, die Wahl des Event-Werbeboosts kann man nicht mehr ändern.

Falls der Event noch nicht publiziert ist und es folglich noch zu keinem Ticketkauf gekommen ist, kann der Event gelöscht werden. Beim Erstellen eines neuen Events kann der gewünscht Werbeboost richtig angewählt werden.

Kann der Support die Buchung des Event-Werbeboosts anpassen?

Der Support kann die Buchungsdaten (Zeiträume) anpassen. Das Modell des Event-Werbeboosts lässt sich nach Buchung nicht mehr anpassen.

Die Publikationsdaten der einzelnen Eventfrog-Werbeprodukte lassen sich schon bei der Wahl des Boosts anpassen. Wenn du auf das Stiftsymbol neben dem Datum klickst, kannst du dort andere Daten wählen.

Kann ich noch weitere Buchungen vornehmen?

Ja, du kannst im Marktplatz weitere Buchungen vornehmen. Der Event-Werbeboost ist ein befristetes Angebot und kann nur vor der Publikation des Events gebucht werden. Die Eventfrog-Promotionen, die du in den Werbeboost-Paketen findest, kannst du auch einzeln im Marktplatz buchen.

Im Marktplatz findest du weitere Werbemöglichkeiten. Du kannst dort wählen, ob du zusätzlich Werbeanzeigen bei Google buchst, in 20 Minuten wirbst oder in einer regionalen Zeitung aufgeführt werden willst. Zudem findest du im Marktplatz weitere Werbemöglichkeiten.

Zur Übersicht aller Werbemittel und Promotionen >