Wie verschiebe ich einen Event mit «Geld-zurück-Garantie»?

Event mit «Geld-zurück-Garantie» lassen sich nicht automatisch verschieben. Die «Geld-zurück-Garantie» aktiv ist. Dieses Zertifikat schliesst die Verschiebung des Events aus und sichert deinen Ticketkäufer:innen zu, dass sie in jedem Fall ihren Ticketpreis zurückbekommen. Falls du einen Event mit «Geld-zurück-Garantie» verschieben willst, so gehst du folgendermassen vor:

  1. Kopiere den Event, den du verschieben willst.
  2. Passe das Startdatum an, bevor du diesen publizierst.
  3. Publiziere den Event.
  4. Nun kannst du den Event mit «Geld-zurück-Garantie» absagen.
  5. Bei der Absage kannst du deinen Ticketkäufer:innen eine Mitteilung schicken, indem du das Mitteilungsfeld «Absagegrund» ausfüllst.
    Hier kannst du auf die Verschiebung und den neu erstellten Event verweisen. Hast du den Event (wie beschrieben) publiziert, kannst du hier auch den Link zum Event reinkopieren.
  6. Mit der Absage des Events erhalten deine Ticketkäufer:innen eine E-Mail mit der Info, dass er Event abgesagt wurde. Diese Info beinhaltet auch die Mitteilung, in der du auf deinen neuen bzw. verschobenen Event verwiesen hast.

War dies hilfreich?