Wann erhalte ich die Einnahmen meines Ticketverkaufs via Eventfrog und werden sie mir überwiesen?

Übersicht:

Wann erhalte ich die Einnahmen des Verkaufs via Eventfrog?

Die Einnahmen werden, auch bei abgesagten Events, in der Regel innerhalb von 10 Tagen nach dem Event-Datum überwiesen und spätestens bis Ende des Folgemonats. Diese Regel besteht unter anderem auch zum Schutze der Ticketkäufer:innen vor Betrug und weil wir im Falle einer Eventabsage oder eines Missbrauchs einen erheblichen Imageverlust in Kauf nehmen.

Akontozahlungen

Akontozahlungen sind deshalb bei Eventfrog grundsätzlich nicht vorgesehen und werden nur in Ausnahmefällen vorgenommen. Wurde die «Geld-zurück-Garantie» für diesen Event beantragt oder schon aktiviert, so sind Akontozahlungen ausgeschlossen.

Vorauszahlungen bedeuten für uns zudem einen erheblichen Mehraufwand, weil diese Auszahlungen manuell ausgelöst werden müssen. Aus diesen Gründen sind Vorauszahlungen kostenpflichtig. Es können maximal 90 % der eingegangenen Einnahmen im Voraus ausbezahlt werden (bei abgesagten Events, bei denen du die Rückerstattungen übernehmen möchtest, natürlich 100 % abzüglich der Kosten für die Akontozahlung). Es wird aus Sicherheitsgründen ein Betrag von mind. 100.- CHF einbehalten.

Die Konditionen sind wie folgt:
- Bis zu einer Auszahlungshöhe von CHF 4'000.- ist eine Gebühr von pauschal CHF 80.- exkl. MwSt. pro Auszahlung fällig.
- Bei Beträgen über CHF 4'000.- wird eine Gebühr von 2 % des ausbezahlten Betrags inkl. MwSt. erhoben.

Wenn du bereit bist, diese Kosten zu tragen, so kannst du uns gerne die entsprechende Anfrage an support@eventfrog.net senden und uns mitteilen, an welchem Datum, welcher Betrag, für welchen Event ausbezahlt werden soll. Teile uns bitte auch gleich mit, an welche Adresse wir dir die Rechnung für die Gebühren senden dürfen. Wichtig ist, dass die Anfrage mindestens 7 Werktage vor dem gewünschten Auszahlungstermin bei uns eintrifft.

Wir prüfen dann die Anfrage und geben dir Bescheid, ob eine entsprechende Vorauszahlung möglich ist.

Werden die Einnahmen direkt auf mein Bankkonto überwiesen oder zu Eventfrog?

Die Einnahmen werden zuerst auf das Konto von Eventfrog überwiesen. Nach Abschluss des Events erhältst du als Veranstalter:in meist innerhalb von 10 Tagen (spätestens bis Ende des Folgemonats)  die gesamten Einnahmen abzüglich der bezogenen Leistungen per Banküberweisung auf das von dir hinterlegte Bankkonto.

Wann benötigt Eventfrog die Bankangaben für die Überweisung meiner Einnahmen?

Deine Einnahmen werden dir erst nach Stattfinden des Events meist innerhalb von 10 Tagen überwiesen (spätestens bis Ende des Folgemonats). Daher würde es reichen, wenn du die Angaben erst kurz vor Stattfinden des Events hinterlegst. Grundsätzlich empfehlen wir dir aber, das Bankkonto so früh wie möglich zu hinterlegen. So musst du dich nicht in der intensiven Vorbereitungsphase kurz vor deinem Event auch noch darum kümmern und es kommt nicht zu unnötigen Verzögerungen bei der Überweisung deiner Einnahmen.

Sollte dein Event bereits vorbei sein und du hast vergessen vorher Bankangaben zu hinterlegen, dann ist dein Geld selbstverständlich nicht verloren. Du kannst die Angaben auch nachträglich hinterlegen und auswählen. In diesem Fall können wir aber natürlich nicht für eine Überweisung innerhalb der üblichen Frist garantieren, da uns ja die Angaben nicht rechtzeitig zur Verfügung standen.

Wie du deine Bankangaben hinterlegst und für deinen Event auswählst, erklären wir dir unter:

Wie hinterlege ich ein Bankkonto bei meinem Event? >

Wie habe ich als Veranstalter:in die Garantie, dass mir Eventfrog das Geld der Ticketeinnahmen überweist?

Die finanzielle Sicherheit der Veranstalter:innen und der Käuferschutz der Kund:innen liegen uns sehr am Herzen, weshalb wir grossen Wert auf Transparenz und Sicherheit bei der Zahlungsabwicklung legen.

Eventfrog ist SSL zertifiziert
Unsere Website ist SSL zertifiziert. SSL (Secure Sockets Layer) ist ein Netzwerkprotokoll zur sicheren Übertragung von Daten. Daten und Nachrichten die via SSL übermittelt werden, werden verschlüsselt und nicht im Klartext übermittelt. Damit wird ein sicheres Surfen auf unserer Webseite möglich, ohne dass ein anderer User oder ein System die gesendeten Daten einsehen kann.

Deine Daten sind sicher bei uns
Wir hosten deine Daten auf unseren eigenen Servern in der Schweiz. Kein Dritter hat unbefugten Zugriff darauf. Des Weiteren geben wir deine Daten auch nicht an Dritte weiter.

Hinter Eventfrog steckt MySign-Power
Eventfrog wurde 2016 als Startup-Unternehmen aus der etablierten Schweizer E-Commerce Agentur MySign AG mit Sitz in Olten heraus gegründet. Das Ticketing-System basiert auf den Software-Produkten der MySign AG, die ebenso die Fachleute für Eventfrog stellt. Diese Situation ermöglicht eine laufende Weiterentwicklung des Systems und bietet kurze Entscheidungswege.

Geprüft durch den Verband des Schweizerischen Versandhandels (VSV ASVAD)
Als offizieller Partner des VSV ASVAD, der sich durch sichere und faire Partner auszeichnet, legen wir höchsten Wert auf eine kompetente und zuverlässige Zahlungsabwicklung (Swiss Online Garantie https://www.vsv-versandhandel.ch/de/consumer/swiss-online-garantie/).

Eventfrog setzt auf den führenden Schweizer Payment Service Provider
Mit Datatrans werden Zahlungen in der Schweiz sicher und performant durchgeführt. Die Zahlungsabwicklung in Deutschland erfolgt über den weltweit anerkannten Zahlungsprovider Stripe.

Zufriedene Veranstalter und Partner bei Eventfrog
In der Schweiz nutzen bereits über 5000 zufriedene Veranstalter:innen unsere Plattform erfolgreich. Ausserdem ist Eventfrog der offizielle Partner vom Schweizerischen Turnverband (STV).

War dies hilfreich?