fb pixel
 

Feb

18

Montag

Bildung und Verkehr - Infrastrukturen der modernen Gesellschaft

Anlässlich des 200. Geburtstags der beiden Zürcher Persönlichkeiten veranstaltet der Verein „200 Jahre Alfred Escher und Gottfried Keller“ als Auftaktveranstaltung zum Jubiläumsjahr am 18. Februar 2019 ab 18 Uhr ein Podiumsgespräch, bei dem es unter anderem um die Fragen gehen wird, wie sich Alfred Escher und Gottfried Keller aus dem 19. Jahrhundert heraus verstehen lassen und wie es sich mit der Aktualität von Bildung und Infrastruktur in der Gegenwart verhält.

Infos

Ort:

Asien-Orient-Institut | Aula, RAA G 01, Rämistrasse 59, Zürich, CH

Links zum Event

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.