fb pixel
 

Nov

20

20.11. - 14.02.

Trainingslager

Trainingslager Hotel Restaurant Militärkantine Tickets
Beginn: Verschiedene Uhrzeiten
Hotel Restaurant Militärkantine, St. Gallen

EIN KAMMERMUSICAL ÜBER EINEN WAHREN OLYMPIATRAUM UND DER FRAGE, WARUM DER IN DER OSTSCHWEIZ PLATZEN MUSS.
Rudolf Emil Pfändler Leuthold aus St.Gallen hat Grosses vor, ganz Grosses. Zusammen mit zwei Appenzellern und einer Thurgauerin will er im Tal der Demut (sic!) ein Olympiastadion bauen. Für die vier steht fest: «Mer müesst emol allne e so richtig bewiese, wer mir sind und wa mir chönt». Doch schon beim Probelauf mit Olympiafeuer und «akrobatischer Fackelrolle» fällt Rudolf Emil Pfändler Leuthold tief. So tief, dass er seither in seinem Bett liegt und versucht zu verstehen, wie es soweit hat kommen können.
Mit Rudolf Emil Leuthold (Oliver Kühn), einer Ständerlampe, die Gitarre spielt (Sandro Schneebeli) und einer Zukunft (Martina Flück), die zum Schluss das Licht löscht.

Menü Trainingslager

Vorspeise:
Rotkraut-Apfelsalat mit Nüssen

Hauptgang:
Lammkoteletts an Kräuter-Honig-Marinade oder Quiche mit karamellisiertem Knoblauch

Beilagen:
Canelli Bohnenpürée mit eingelegten Pilzen
Buntes Ofengemüse
Polenta

Dessert:
Panna Cotta mit Beerensauce

Pro Person ohne Getränke mit Fleisch Fr. 49.- vegetarisch. 42.-
Mo - Fr Essen um 18:00
So im Anschluss der Aufführung

...

mehr anzeigen

EIN KAMMERMUSICAL ÜBER EINEN WAHREN OLYMPIATRAUM UND DER FRAGE, WARUM DER IN DER OSTSCHWEIZ PLATZEN MUSS.
Rudolf Emil Pfändler Leuthold aus St.Gallen hat Grosses vor, ganz Grosses. Zusammen mit zwei Appenzellern und einer Thurgauerin will er im Tal der Demut (sic!) ein Olympiastadion bauen. Für die vier steht fest: «Mer müesst emol allne e so richtig bewiese, wer mir sind und wa mir chönt». Doch schon beim Probelauf mit Olympiafeuer und «akrobatischer Fackelrolle» fällt Rudolf Emil Pfändler Leuthold tief. So tief, dass er seither in seinem Bett liegt und versucht zu verstehen, wie es soweit hat kommen können.
Mit Rudolf Emil Leuthold (Oliver Kühn), einer Ständerlampe, die Gitarre spielt (Sandro Schneebeli) und einer Zukunft (Martina Flück), die zum Schluss das Licht löscht.

Menü Trainingslager

Vorspeise:
Rotkraut-Apfelsalat mit Nüssen

Hauptgang:
Lammkoteletts an Kräuter-Honig-Marinade oder Quiche mit karamellisiertem Knoblauch

Beilagen:
Canelli Bohnenpürée mit eingelegten Pilzen
Buntes Ofengemüse
Polenta

Dessert:
Panna Cotta mit Beerensauce

Pro Person ohne Getränke mit Fleisch Fr. 49.- vegetarisch. 42.-
Mo - Fr Essen um 18:00
So im Anschluss der Aufführung

Reservation für das Essen ist nicht notwendig. Ein Platz ist bereits für Sie reserviert, wenn Sie hier ein Menü bestellen.

Cast
Idee/Recherche: Oliver Kühn
Spiel: Martina Flück, Oliver Kühn, Sandro Schneebeli
Musik: Sandro Schneebeli
Produktionsleitung: Jacques Erlanger, Liselotte Hunziker-Kraessig
Bühnenbau: Stefan Kreier
Kostüme: Joachim Steiner
Grafik: Amanda Züst, Roman Fritschi
Büro Reservation: Lilo Wellinger

Weitere Aufführungen (ohne Verpflegungsmöglichkeit)
Yves' Scherereien, Sirnach –  Sonntag 6. Dezember 2020
Schloss Grünenstein, Balgach – Mittwoch 27. Januar 2021
KultX, Kreuzlingen – Freitag 29. Januar 2021
Rössli, Trogen – Sonntag 7. Februar 2021
Stuhlfabrik, Herisau – Mittwoch 10. Februar 2021
Reservationen: theaterjetzt.ch

 

 

weniger anzeigen

Wochentag, Datum, Zeit
Freitag, 20.11.2020, 20:00 Uhr Tickets
Sonntag, 22.11.2020, 18:00 Uhr Tickets
Freitag, 27.11.2020, 20:00 Uhr Tickets
Sonntag, 29.11.2020, 18:00 Uhr Tickets
Freitag, 22.01.2021, 20:00 Uhr Tickets
Samstag, 23.01.2021, 20:00 Uhr Tickets
Freitag, 12.02.2021, 20:00 Uhr Tickets
Samstag, 13.02.2021, 20:00 Uhr Tickets
Sonntag, 14.02.2021, 18:00 Uhr Tickets
  • Ticket-Status:
  • Wenige Tickets verfügbar
  • Keine Tickets verfügbar
  • Verkaufsstart später