fb pixel
 

Sep

9

Sonntag

Lucerne Festival im Sommer

Lucerne Festival im Sommer KKL | Luzerner Saal Tickets
KKL | Luzerner Saal, CH
Doppelt gehört hält besser – das gilt gerade für die komplexen Partituren des 20. und 21. Jahrhunderts. Aber nicht nur deshalb können Sie Karlheinz Stockhausens bahnbrechende Gruppen gleich zweimal an einem Abend erleben. Sondern auch, weil das 1958 in Köln uraufgeführte Werk als Raummusik angelegt ist: Drei Orchester, insgesamt 109 Musikerinnen und Musiker, umschliessen hufeisenfömig das Publikum. Sie "spielen – jedes unter seinem Dirigenten – teilweise unabhängig in verschiedenen Tempi; von Zeit zu Zeit treffen sie sich; das eine gibt des andern Echo; eine Zeitlang hört man nur Musik von links, von vorne oder von rechts", erläuterte der Komponist den faszinierenden Klangeindruck. Es ist also von grossem Reiz, Stockhausens Gruppen zweimal hintereinander zu hören und dabei den Platz zu wechseln, um unterschiedliche "Hörwinkel" einzunehmen. Zwischen den beiden Aufführungen erklingen im grossen Saal des KKL Luzern zwei weitere Schüsselwerke der Neuen Musik von Olivier Messiaen und Luigi Nono (Sinfoniekonzert 24).

Vorverkauf

Infos

Ort:

KKL | Luzerner Saal, CH

Links zum Event

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.