fb pixel
 

Aug

18

Samstag

Matinée des Jeunes Etoiles V Veriko Tchumburidze

Matinée des Jeunes Etoiles V Veriko Tchumburidze Kapelle Tickets
Kapelle, CH
Die 1996 in der Türkei geborene georgische Geigerin Veriko Tchumburidze studiert gegenwärtig in München bei Ana Chumachenko, nachdem sie zuvor in Wien von Dora Schwarzberg unterrichtet wurde. Als Preisträgerin des Tschaikowsky-Wettbewerbs für junge Musiker in Montreux (2012) und des Wieniawski-Violinwettbewerbs Poznań (2016) kann sie mit Stolz darauf verweisen, mit nicht einmal 20 Jahren bei Sony ihre erste CD mit Orchester eingespielt zu haben. Sie spielt auf einer kostbaren Andrea Amati aus dem Jahre 1540. Peter Tschaikowsky (1840-1893) "Souvenir d'un lieu cher" für Violine und Klavier op. 42 F Francis Poulenc (1899-1963) Vionlinsonate FP 119 Jean Sibelius (1865-1957) Suite für Violine und Klavier (original für Violine und Orchester) op. 117 Edvard Grieg (1843-1907) Violinsonate Nr. 2 G-Dur op. 13 70'

Vorverkauf

Infos

Ort:

Kapelle, CH

Links zum Event

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.