fb pixel
 

Sep

8

Sonntag

Wie vom Himmel gefallen

Wie vom Himmel gefallen Klosterkirche Wettingen Tickets
Klosterkirche Wettingen, Wettingen, CH

Programm
W.A. Mozart: Violinkonzert Nr. 3 in G-Dur K 216
D. Gesseney-Rappo: K65
W.A. Mozart: Jupiter-Sinfonie No. 41 in C-Dur K 551

 

Interpreten
Markus Lehmann, Violine
Kammerorchester 65
Alexandre Clerc, Leitung

 

Kurzbeschreibung

«Wie vom Himmel gefallen», bezeichnete der Mozart-Forscher Alfred Einstein den 2. Satz des Violinkonzertes in G-Dur. Das Kammerorchester K65 macht diesen Ausspruch zum Motto seines nächsten Programms, wo mit dem fröhlichen Violinkonzert und Mozarts letzter Sinfonie, der Jupiter-Sinfonie, zwei klassisch-himmlische Werke auf dem Programm stehen.

Besonders gespannt dürfen die Zuhörer*innen zudem auf die Auftragskompositionen «K65» von Dominique Gesseney-Rappo sein – sie wurde schon 2008 mit grossem Publikumserfolg uraufgeführt.

 

Unnummerierte Sitzplätze im Seitenschiff sind ausschliesslich an der Abendkasse erhältlich.

Weitere Informationen zum Programm und den Interpreten finden Sie auf der Homepage des Kammerorchesters K65: www.k65.ch

Veranstalter

Veranstalter von Wie vom Himmel gefallen

Kammerorchester 65

Tickets

Wählen Sie bitte die gewünschten Plätze direkt im Saalplan.

Bitte warten
Details Total: XX.XX CHF
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus

Kategorie A: 35.00 CHF
- Schüler/Studenten/Lehrlinge: 10.00 CHF
- Kinder bis 10 Jahre: 0.00 CHF

Kategorie B: 30.00 CHF
- Schüler/Studenten/Lehrlinge: 10.00 CHF
- Kinder bis 10 Jahre: 0.00 CHF

Nicht verfügbar

Total: CHF XX.XX

Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus
Bitte wählen Sie zuerst Tickets einer Ticketkategorie aus

Infos

Ort:

Klosterkirche Wettingen, Klosterparkgässli 2, Wettingen, CH

Links zum Event

Veranstalter

Wie vom Himmel gefallen | 08.09.2019 wird organisiert durch:

Kammerorchester 65