Jan

30

Sonntag

Cassiopeia-Quartett: Soli Deo Gloria

Cassiopeia-Quartett: Soli Deo Gloria ${eventLocation} Tickets
-

Zum Cassiopeia-Quartett gehören die vier Musikerinnen Kea Wolter (Violine),  Judith Spehr (Violine),  Angelika Boué (Viola) und Konstanze Friedrich (Violoncello).

Alle vier Musikerinnen bereisten mit verschiedenen Orchestern namhafte Konzertsäle Europas. Sie sind sowohl in Symphonieorchestern sowie kammermusikalischen Ensembles tätig.

Ihr musikalisches Anliegen ist, neue Wege zur Kammermusik zu erschließen. In dem Programm „Soli Deo Gloria“ sind unter anderem Werke von J.S.Bach, W.A. Mozart und F. Händel zu hören.

Veranstalter:in

Sachausschuss für Orgel und Kirchenmusik St. Johannes

Vorverkauf

15 €, freie Platzwahl

Total: XX.XX CHF

Ausverkauft

Infos

Ort:

Katholische Pfarrkirche St. Johannes, Ansbacher Straße 5, Neustadt an der Aisch, DE

Veranstalter:in

Cassiopeia-Quartett: Soli Deo Gloria | 30.01.2022 wird organisiert durch:

Sachausschuss für Orgel und Kirchenmusik St. Johannes