fb pixel
 

Mai

25

Montag

Joan As Police Woman (USA)

Joan As Police Woman (USA) Bogen F Tickets
Bogen F, Zürich, CH
Tief in ihrer Musik verwurzelt ist und bleibt sie und darum ist es geradezu logisch, dass Joan As Police Woman vergangenes Jahr ihre eigene Anthology herausbrachte: Das 43 Tracks umfassende Werk namens „Joanthology“ war ein feierlicher Rückblick auf die vergangenen 15 Jahre ihres musikalischen Schaffens. Ein Meilenstein, ein Tattoo, ein Faustschlag, ein Blumenstrauss, ein Eintauchen in eine holy city, aber auch rohe Kraft der Natur, pure Liebe in Musik gehauen. Schnell war klar, dass wir von nun an unsere tägliche Dosis davon brauchen würden. Denn Joan Wasser ist die Frau, die auch im richtigen Leben in einem alten Polizeiauto durch New York fährt. Deren Stimme zu uns sagt: „Ich habe gelebt, Narben davongetragen, aber hey, ich bin auch immer wieder aufgestanden.“ Und die in ihre Songs entwaffnende Sätze wie „Ich weiss nicht, was schlimmer ist, Misserfolg oder Erfolg“ packt. Dass diese wunderbare Ausnahmekünstlerin nach ihrem letzten Auftritt 2019 erneut die Bogenbühne beehrt, nehmen wir als willkommenes Zeichen einer beginnenden Glückssträhne. Denn Joan hat uns gelehrt, dass die Liebe stärker ist als die Grenzen und Schmerzen der Zeit, sie beschenkt uns mit Hingabe und wilden Funken, Ehrlichkeit und Klarheit. Das ist keine Religion, sondern die grosse Kunst einer überwältigenden...

mehr anzeigen

Tief in ihrer Musik verwurzelt ist und bleibt sie und darum ist es geradezu logisch, dass Joan As Police Woman vergangenes Jahr ihre eigene Anthology herausbrachte: Das 43 Tracks umfassende Werk namens „Joanthology“ war ein feierlicher Rückblick auf die vergangenen 15 Jahre ihres musikalischen Schaffens. Ein Meilenstein, ein Tattoo, ein Faustschlag, ein Blumenstrauss, ein Eintauchen in eine holy city, aber auch rohe Kraft der Natur, pure Liebe in Musik gehauen. Schnell war klar, dass wir von nun an unsere tägliche Dosis davon brauchen würden. Denn Joan Wasser ist die Frau, die auch im richtigen Leben in einem alten Polizeiauto durch New York fährt. Deren Stimme zu uns sagt: „Ich habe gelebt, Narben davongetragen, aber hey, ich bin auch immer wieder aufgestanden.“ Und die in ihre Songs entwaffnende Sätze wie „Ich weiss nicht, was schlimmer ist, Misserfolg oder Erfolg“ packt. Dass diese wunderbare Ausnahmekünstlerin nach ihrem letzten Auftritt 2019 erneut die Bogenbühne beehrt, nehmen wir als willkommenes Zeichen einer beginnenden Glückssträhne. Denn Joan hat uns gelehrt, dass die Liebe stärker ist als die Grenzen und Schmerzen der Zeit, sie beschenkt uns mit Hingabe und wilden Funken, Ehrlichkeit und Klarheit. Das ist keine Religion, sondern die grosse Kunst einer überwältigenden facettenreichen Musikerin. Und wie bemerkte Picasso schon: „Kunst ist dazu da, den Staub des Alltags von der Seele zu waschen.“ Big love, big time.

weniger anzeigen

Event ist beendet

Total: XX.XX CHF

Infos

Ort:

Bogen F, Viaduktstrasse 97, Zürich, CH