fb pixel

Sep

14

Freitag

Chers Amis – junge Sänger stellen sich vor

Chers Amis – junge Sänger stellen sich vor Museum Schloss Fürstenberg Tickets
-
Museum Schloss Fürstenberg, DE

François Le Roux (Leitung Liedwerkstatt), Ekateryna Chayka (Mezzosopran), Ana Mazaeva (Klavier), Hannah Meyer (Mezzosopran), Simon Jass (Tenor), Clara Hyerim Byun (Klavier)

 

Die Niedersächsischen Musiktage stellen in diesem Jahr das Thema „Beziehungen“ ins Zentrum, und so ist der Konzerttitel „Chers Amis – liebe Freunde“ auch beziehungsreich: Unter diesem Motto steht das Programm der jungen Sängerinnen und Sänger, das sie im Museum Schloss Fürstenberg präsentieren. Um „Freunde“ geht es in diesem Zusammenhang in mehrfacher Hinsicht. Zum einen ist es ein kollegialer Bezug, denn das Konzert ist das Ergebnis eines dreitägigen Meisterkurses unter der Leitung des international renommierten französischen Baritons François Le Roux. Er gibt sein Wissen und seine Erfahrung weiter an junge Sängerinnen und Sänger der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, die am Anfang ihrer Karriere stehen. Zum anderen geht es um Liedschaffen des französischen Komponisten Francis Poulenc (1899 – 1963), der ein wunderbares, hierzulande weitgehend unbekanntes Werk hinterlassen hat. Also, liebe Freunde: Es gibt etwas zu entdecken!

Bei François Le Roux lernen

...

mehr anzeigen

François Le Roux (Leitung Liedwerkstatt), Ekateryna Chayka (Mezzosopran), Ana Mazaeva (Klavier), Hannah Meyer (Mezzosopran), Simon Jass (Tenor), Clara Hyerim Byun (Klavier)

 

Die Niedersächsischen Musiktage stellen in diesem Jahr das Thema „Beziehungen“ ins Zentrum, und so ist der Konzerttitel „Chers Amis – liebe Freunde“ auch beziehungsreich: Unter diesem Motto steht das Programm der jungen Sängerinnen und Sänger, das sie im Museum Schloss Fürstenberg präsentieren. Um „Freunde“ geht es in diesem Zusammenhang in mehrfacher Hinsicht. Zum einen ist es ein kollegialer Bezug, denn das Konzert ist das Ergebnis eines dreitägigen Meisterkurses unter der Leitung des international renommierten französischen Baritons François Le Roux. Er gibt sein Wissen und seine Erfahrung weiter an junge Sängerinnen und Sänger der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, die am Anfang ihrer Karriere stehen. Zum anderen geht es um Liedschaffen des französischen Komponisten Francis Poulenc (1899 – 1963), der ein wunderbares, hierzulande weitgehend unbekanntes Werk hinterlassen hat. Also, liebe Freunde: Es gibt etwas zu entdecken!

Bei François Le Roux lernen die Sängerinnen und Sänger von einem Spezialisten, denn der Bariton hat vor mehr als zwanzig Jahren ein eigenes Institut für die Erforschung und Vermittlung des französischen Kunstliedes gegründet, die Académie Francis Poulenc. Sie hat ihren Sitz in Tours an der Loire. Für den Meisterkurs ziehen sich die jungen Künstler zunächst in die kreative Abgeschiedenheit der Musikschule Holzminden zurück, bevor sie im Museum Schloss Fürstenberg auftreten. Dann wird auch das Publikum in die  Leichtigkeit und Eleganz der Lieder Poulencs und weiterer französischer Komponisten eintauchen.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Niedersächsischen Musiktage in Kooperation mit der Braunschweigischen Sparkassenstiftung, dem MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG und der Walter und Charlotte Hamel Stiftung (Hannover).

 

„Beziehungen“: ein Thema, das bei den Niedersächsischen Musiktagen vom 1. – 30. September 2018 sinnlich erfahrbar macht, wie stark Menschen und Orte mit Musik in Beziehung stehen. Intendantin Katrin Zagrosek hat ein Programm zusammengestellt, das vier Wochen lang in vielfältiger Weise hörbar Beziehungen knüpft: zwischen Mitgliedern aus Musikerfamilien, zwischen Orten und Musik sowie zwischen Künstlern, die sich persönlich und durch ihre Werke gegenseitig inspirieren.

Wie in jedem Jahr werden die Niedersächsischen Musiktage veranstaltet in Zusammenarbeit mit den Sparkassen in Niedersachsen und örtlichen Mitveranstaltern. 

Der NDR begleitet die Niedersächsischen Musiktage als Medienpartner. NDR Kultur, NDR 1 Niedersachsen und Hallo Niedersachsen berichten ausführlich und überregional über die Niedersächsischen Musiktage.

weniger anzeigen

Veranstalter

Niedersächsischen Musiktage

Vorverkauf

Infos

Ort:

Museum Schloss Fürstenberg, DE

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.