fb pixel

Nov

18

Sonntag

Gewerbeschau mit Stellenbörse 17.+18. November 2018 Sulzberghalle Lahr Sulz

Gewerbeschau mit Stellenbörse 17.+18. November 2018 Sulzberghalle Lahr Sulz Sulzberghalle Tickets
-
Sulzberghalle, DE

Gewerbeschau mit Stellenbörse 17.+18. November 2018 Sulzberghalle Lahr Sulz

Ziel der Gewerbeschau in Lahr am 17. und 18. November 2018 ist es also nicht nur das Handwerk, die Diensleistungen und Innovationen der einzelnen Fachgebiete vorzustellen und somit den Kunden von morgen zu gewinnen, es besteht genau hier die Möglichkeit dem Fachkräftemangel in Lahr und der Region entgegenzuwirken

Auf dieser pfiffigen Gewerbeschau haben die Besucher Gelegenheit, sich an zwei Tagen von 11 -18 Uhr bei freiem Eintritt in der Sulzberghalle in Lahr-Sulz zu aktuell interessanten und Einblick verschaffenden Themenschwerpunkten zu informieren.

Die Sulzberghalle bietet mit ca. 2.500 m², verteilt über 2 Hallen, Foyer und Außenbereich, optimale Möglichkeiten zur übersichtlichen Präsentation.

Themenschwerpunkte

Große Halle – „Wer …? Wie ...? Was …?“

Wer ist das der das macht und was macht er genau und wie macht er das, anders als die anderen? Wodurch unterscheidet er sich vom anderen und wie komme ich mit ihm aus? Das zu wissen ist für den Besucher und Kunden wichtig!

Sie als Aussteller können in der großen Halle und im Foyer diese Fragen beantworten, Neuheiten, Entwicklungen und

...

mehr anzeigen

Gewerbeschau mit Stellenbörse 17.+18. November 2018 Sulzberghalle Lahr Sulz

Ziel der Gewerbeschau in Lahr am 17. und 18. November 2018 ist es also nicht nur das Handwerk, die Diensleistungen und Innovationen der einzelnen Fachgebiete vorzustellen und somit den Kunden von morgen zu gewinnen, es besteht genau hier die Möglichkeit dem Fachkräftemangel in Lahr und der Region entgegenzuwirken

Auf dieser pfiffigen Gewerbeschau haben die Besucher Gelegenheit, sich an zwei Tagen von 11 -18 Uhr bei freiem Eintritt in der Sulzberghalle in Lahr-Sulz zu aktuell interessanten und Einblick verschaffenden Themenschwerpunkten zu informieren.

Die Sulzberghalle bietet mit ca. 2.500 m², verteilt über 2 Hallen, Foyer und Außenbereich, optimale Möglichkeiten zur übersichtlichen Präsentation.

Themenschwerpunkte

Große Halle – „Wer …? Wie ...? Was …?“

Wer ist das der das macht und was macht er genau und wie macht er das, anders als die anderen? Wodurch unterscheidet er sich vom anderen und wie komme ich mit ihm aus? Das zu wissen ist für den Besucher und Kunden wichtig!

Sie als Aussteller können in der großen Halle und im Foyer diese Fragen beantworten, Neuheiten, Entwicklungen und Trends im Handwerk, Dienstleistungsbereich und Einzelhandel vorstellen. Durch Sympathie und genutzte Synergien Ihre Marktposition ausbauen und festigen – den Kunden von morgen kennenlernen, im Vorfeld aufklären, informieren und durch das persönliche Gepräch Vertrauen schaffen.

Es gibt kaum effizientere Möglichkeiten der Kundennähe.

Die Ausstellung in der großen Halle und im Foyer befasst sich hauptsächlich mit dem fachlichen Angebot im typischen Messestil. Zu vergebene Arbeits- und Lehrstellen dürfen hier aber auch deklariert werden.

Kleine Halle – „Lahr ganz nah!“

In der kleinen Halle (Kulturhalle) informieren Lahrer Unternehmen zweitrangig über ihre innovativen Fortschritte. Die Bildungsmöglichkeiten in diesen Unternehmen, Ausbildungsangebote und offene Arbeitsstellen stehem hier im Vordergrund.


Ob Schulabgänger, frisch ausgelernt, Berufswechselnde, Existenzgründer, Fort- und Weiterbildungs-interessierte, Vertreter der Generation 50+ - alle können die Gelegenheit nutzen auf der Gewerbeschau direkt und niveauvoll mit national und international tätigen guten Arbeitgebern und Bildungseinrichtungen in Kontakt zu treten und sich über ihre Möglichkeiten zu informieren.

Die enge Zusammenarbeit mit den aktiven Partnern aus verschiedenen Bereichen rund um die Themen Jobs – Karriere – Existenzgründung begründet den Erfolg der Gewerbeschau. Viele Akteure des Arbeitsmarktes sind an der Mitgestaltung der Gewerbeschau aktiv beteiligt.

Unser Ziel
 

Ziel der Gewerbeschau in Lahr am 17. und 18. November 2018 ist es also nicht nur das Handwerk, die Diensleistungen und Innovationen der einzelnen Fachgebiete vorzustellen und somit den Kunden von morgen zu gewinnen, es besteht genau hier die Möglichkeit dem Fachkräftemangel in Lahr und der Region entgegenzuwirken, Pendler und Arbeitssuchende wieder einzubinden, Schulabgänger in der Heimat eine strukturierte und aussichtsreiche Zukunft aufzuzeigen und genau so unsere Region wieder stolz und wirtschaftsstark zu machen.

 

Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern unserer Gewerbeschau einen aufschlussreichen Einblick, eine neue berufliche Zukunft, sowie den Ausstellern eine erfolgreiche Präsentation ihrer Innovationen und Dienstleistungen und den passenden Mitarbeiter für die Umsetzung.
 

Die Bewirtung findet im Foyer statt. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Jung und Alt sorgt für Unterhaltung und lädt zum Verweilen ein.


Für Besucher der Gewerbeschau ist der Eintritt frei!
Parkplätze sind ausreichend vorhanden.
Informationen finden sich unter www.business-and-future.com

Termin: 17. und 18. November 2018
Ort: Sulzberghalle in Lahr-Sulz

Öffnungszeiten:
Samstag 11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sonntag 11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freier Eintritt

Sulzberghalle
Ziegelbrunnenstr. 43
77933 Lahr-Sulz

weniger anzeigen

Veranstalter

Business & Future, Armin Haag

Infos

Ort:

Sulzberghalle, DE

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.