fb pixel

Apr

12

Freitag

Die Ereignisse

Die Ereignisse  Institut für Spass und Gesellschaft  Tickets
-
Institut für Spass und Gesellschaft , Passau, DE

Theaterpremiere / Die Ereignisse

Die Ereignisse – ein Theaterprojekt von Studierenden der Athanor Akademie, das sich mit Extremismus auseinandersetzt und das Publikum durch eine Forschungsreise zu den Hintergründen von fanatischem Handeln führt.

Was sind die Motive hinter einem Anschlag?

Wie reagieren wir auf die Logik eines Attentäters?

Wer sind wir als Gesellschaft?

Inhalt: Auf einen internationalen Chor von Geflüchteten wird ein politisch motivierter Anschlag verübt. Der Täter ist ein Teenager mit rechtsextremem Gedankengut. Die Chorleiterin überlebt den Anschlag knapp. Daraufhin versucht sie, die Ereignisse, die zum Anschlag geführt haben, zu ordnen und einen Sinn hinter dem Handeln des Jungens zu finden.

Premiere: 10. April 2019 um 20 Uhr im Institut für Spaß und Gesellschaft

Weitere Aufführungen: 11. April und 12. April, jeweils um 20 Uhr

Ein Theaterprojekt von Studierenden der Athanor Akademie – es spielen Andi Schlegel und Philip Kevin Brehse, Regie: Henry Oehlert, Dramaturgie: Judith Kuhnert, Bühne: Xaver Unterholzner

Kartenverkauf ab 15.03.2019 in der Zweite Heimat, außerdem können Karten mit einer E-Mail an sekretariat@athanor.de oder telefonisch reserviert werden (Telefonnummer: 0851 - 209 60 440, Reservierung auch über Anrufbeantworter möglich).

Eintrittspreise: 12,- Euro / 7,- Euro ermäßigt

Veranstalter

Athanor Akademie

Vorverkauf

Ticketverkauf ab dem 15. März in der Zweiten Heimat (Brunngasse 2, 94032 Passau) oder Telefonisch an der Athanor Akademie unter 0851 - 209 60 440. 12€ Normal, 7€ Ermäßigt

Infos

Ort:

Institut für Spass und Gesellschaft , Bahnhofstraße 33, Passau, DE

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.