fb pixel

Sep

9

Mittwoch

Klaus Märkert liest aus seinen Werken

Klaus Märkert liest aus seinen Werken Kulturbaustelle Tickets
-
Kulturbaustelle, Suhl, DE

Gute Literatur muss wehtun! Darum hat der Bochumer Schriftsteller Klaus Märkert (Erfinder des Nachthumors) beispielsweise seinen vierten autobiografischen Roman "Das Besondere kommt noch" unter Einfluss von Musik geschrieben. Für jedes Kapitel wählte er einen Song aus, der ihn in Endlosschleife bei voller Lautstärke über Kopfhörer von der Außenwelt abschirmte. Sein Gehör hat gelitten. Viele solcher Romane wird er nicht mehr schreiben können …

Und natürlich reizt er bei seiner Werkschau Outbirdscher Bücher die Lachmuskeln seiner Leserschaft mit skurrilen, schwarzhumorigen, situationskomischen und bisweilen absurden Geschichten seines Lebens.

Begleitet wird Klaus von seinem Bruder Peter Märkert, der Krimiautor mit feiner Feder, der einen spannenden Kontrast zu seinem trockenen Humor bildet.

Veranstalter

Papierfabrik Greiz / Edition Outbird

Vorverkauf

Tickets sind an der Abendkasse erhältlich.

Total: XX.XX CHF

Ausverkauft

Infos

Ort:

Kulturbaustelle, Friedrich König Straße 35, Suhl, DE

Veranstalter

Klaus Märkert liest aus seinen Werken | 09.09.2020 wird organisiert durch:

Papierfabrik Greiz / Edition Outbird