fb pixel
 

Jun

13

Donnerstag

Thomas Strässle: "Fake und Fiktion. Über die Erfindung von Wahrheit"

Thomas Strässle: "Fake und Fiktion. Über die Erfindung von Wahrheit" Bodman-Literaturhaus Tickets
Bodman-Literaturhaus, Gottlieben, CH

Thomas Strässle: "Fake und Fiktion. Über die Erfindung von Wahrheit"
Lesung und Diskussion.

 

Moderation: Marianne Sax

 

Schöne Fiktion der Literatur oder dreckige Fiktion der Fakes? Thomas Strässles großer Essay über die Erfindung von Wahrheit.

Schluss mit dem Starren auf die Faktenchecks! Zur Halbzeit der Präsidentschaft von Donald Trump wissen alle, dass die Fiktion im Gewande des Fakes die Vorherrschaft der Fakten abgelöst hat. Die Instanz für Fragen der Fiktion, die Literaturwissenschaft, hat sich aber bislang vornehm zurückgehalten. Nun nimmt sich der Literaturwissenschaftler Thomas Strässle der Sache an und führt uns an die Grenzzäune zwischen Wahrheit und Lüge.

--

Thomas Strässle, geboren 1972 in Baden (CH), ist Professor für Literaturwissenschaft an der Universität Zürich und leitet an der Hochschule der Künste Bern das transdisziplinäre Y Institut. Außerdem ist er ausgebildeter Konzertflötist. Er lebt in Zürich. Bei Hanser erschien zuletzt: Gelassenheit. Über eine andere Haltung zur Welt (2013).

 

CHF 10.- / CHF 5.- (in Ausbildung), Ermässigter Eintrittspreis CHF 8.- für Mitglieder der "FdB"

Reservationen: +41 (0)71 669 34 80 oder sekretariat@bodmanhaus.ch www.bodmanhaus.ch

 

Infos

Ort:

Bodman-Literaturhaus, Am Dorfplatz 1, Gottlieben, CH

Anmelden

Ihre Sitzung ist abgelaufen, melden Sie sich bitte nochmals an.